Startseite HAZ
Volltextsuche über das Angebot:

Olympia 2016
Laut Tass: Julija Jefimowa darf bei Olympia starten

Olympia Laut Tass: Julija Jefimowa darf bei Olympia starten

Die russische Schwimm-Weltmeisterin Julija Jefimowa darf offenbar bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro starten, teilte Igor Kasikow als Delegationsleiter der russischen Olympia-Mannschaft am Freitag der Nachrichtenagentur Tass mit.

Voriger Artikel
Deutsches Luftgewehr-Duo peilt Medaille an
Nächster Artikel
"Jetzt erst recht!" - Russlands Team mit Gold-Optionen

Julija Jefimowa darf offenbar bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro starten.

Quelle: Patrick B. Kraemer

Rio de Janeiro. "Wir haben einen Brief vom IOC erhalten, dass sie teilnehmen darf", sagte Kasikow. Jefimowa war von den Sommerspielen ursprünglich wegen eines früheren Dopingvergehens ausgeschlossen worden. Dagegen hatte die Sportlerin vor dem Internationalen Sportgerichtshof (CAS) Einspruch eingelegt und Recht bekommen. Der CAS hielt in seinem Urteil fest, dass Sportler wegen früherer Dopingsperren nicht noch mit einer Verbannung von Olympia bestraft werden dürften. Ein endgültiges Urteil sollten allerdings das Internationale Olympische Komitee (IOC) oder der Schwimm-Weltverband FINA treffen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Olympia-News
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
23. Juni 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Gesamtwertung Frauen Ranking-Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 DetsRaceTeam 444 18 2. Marx Beate 1979 DetsRaceTeam 255 13 3. Lyda Hannelore 1958 DetsRaceTeam 227 15 4. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 121 8 5. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel Schuhm [...]

mehr