Startseite HAZ
Volltextsuche über das Angebot:

Olympia 2016
Mitfavoritin Radwanska überraschend ausgeschieden

Olympia Mitfavoritin Radwanska überraschend ausgeschieden

Die polnische Mitfavoritin Agnieszka Radwanska hat sich bei Olympia in Rio bereits aus dem Tennis-Turnier verabschiedet.

Die Weltranglisten-Fünfte scheiterte am ersten Tag mit 4:6, 5:7 an der Chinesin Zheng Saisai, die nur auf Platz 64 geführt wird.

Voriger Artikel
Schützin Engleder verfehlt Medaille ganz knapp
Nächster Artikel
Olympia-Organisatoren räumen Probleme bei Einlasskontrollen ein

Für die als Mitfavoritin gehandelte Agnieszka Radwanska kam das Aus bereits in Runde eins.

Quelle: Michael Reynolds

Rio de Janeiro. Radwanska wäre eine mögliche Halbfinalgegnerin der Wimbledon-Finalistin und Australian-Open-Siegerin Angelique Kerber aus Kiel gewesen. Kerber bestreitet ihre Erstrunden-Partie erst am Sonntag.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Olympia-News
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr