Startseite HAZ
Volltextsuche über das Angebot:

Olympia 2016
Niederländische Volleyballerinnen im Halbfinale

Olympia Niederländische Volleyballerinnen im Halbfinale

Der frühere Bundestrainer Giovanni Guidetti hat mit den niederländischen Volleyballerinnen als erstes Team das Halbfinale bei Olympia in Rio de Janeiro erreicht.

Voriger Artikel
Rennkanute Brendel gewinnt Gold - Weber/Dietze Zweite
Nächster Artikel
Olympiasieger Brendel fordert Reformen im Nachwuchsbereich

Das Team von Giovanni Guidetti ist ins Halbfinale eingezogen.

Quelle: Bernd Thissen

Rio de Janeiro. Die Mannschaft des Italieners bezwang die Südkoreanerinnen mit 3:1 (25:19, 25:14, 23:25, 25:20) und feierte ihren größten Erfolg bei Sommerspielen. 20 Jahre nach ihrer letzten Olympia-Teilnahme zogen die Niederländerinnen erstmals ins Halbfinale ein und kämpfen nun sogar um das Endspiel-Ticket. Guidetti hatte von 2006 bis 2015 die deutschen Volleyballerinnen trainiert. Die DVV-Frauen haben sich für Rio nicht qualifiziert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Olympia-News
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr