Startseite HAZ
Volltextsuche über das Angebot:

Olympia 2016
Phelps holt über 200 Meter Schmetterling 20. Olympia-Gold

Olympia Phelps holt über 200 Meter Schmetterling 20. Olympia-Gold

US-Superstar Michael Phelps hat seinen olympischen Triumphzug fortgesetzt und seine 20. Goldmedaille gewonnen.

Der Rekord-Olympiasieger setzte sich in Rio de Janeiro über 200 Meter Schmetterling in 1:53,36 Minuten mit dem hauchdünnen Vorsprung von vier Hundertstelsekunden auf den Japaner Masato Sakai durch.

Voriger Artikel
Biedermann-Staffel verpasst Medaille als Sechste - USA gewinnt
Nächster Artikel
DFB-Frauen im Olympia-Viertelfinale gegen China

Katinka Hosszu gewann ihre dritte Gold-Medaille in Rio.

Quelle: Esteban Biba

Rio de Janeiro. Dritter wurde der Ungar Tamas Kenderesi. Für Phelps war es die 24. Medaille bei Olympischen Spielen.

Zuvor war seine Landsfrau Katie Ledecky zu ihrem zweiten Olympia-Gold der Spiele von Rio geschwommen. Die Amerikanerin schlug über 200 Meter Freistil nach 1:53,73 Minuten an. Rang zwei ging an die Schwedin Sarah Sjöström, die 1:54,08 Minuten benötigte. Dritte wurde die Australierin Emma Mckeon. Annika Bruhn aus Bietigheim war im Vorlauf ausgeschieden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Olympia-News
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr