Startseite HAZ
Volltextsuche über das Angebot:

Olympia 2016
Schützin Engleder verfehlt Medaille knapp

Olympia Schützin Engleder verfehlt Medaille knapp

Sportschützin Barbara Engleder hat die erste Medaille für das deutsche Olympia-Team in Rio de Janeiro als Vierte nur knapp verpasst. "Noch nicht einmal ein Millimeter hat gefehlt", sagte Engleder nach der Entscheidung im Luftgewehr-Wettkampf über die Zehn-Meter-Distanz.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Rio de Janeiro. Schwimmer Jakob Heidtmann wurde disqualifiziert. Der WM-Fünfte blieb über 400 Meter Lagen zwar unter seinem deutschen Rekord und hätte als Fünftbester das Finale erreicht, doch bei der Brustwende machte er statt dem einen erlaubten Delfinkick unter Wasser zwei.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Olympia-News
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr