Startseite HAZ
Volltextsuche über das Angebot:

Olympia 2016
Simone Biles trifft ihren Schwarm Zac Efron

Olympia Simone Biles trifft ihren Schwarm Zac Efron

Für die US-Turnerin Simone Biles (19), die sich bei den Olympischen Spiele in Rio de Janeiro viermal Gold gesichert hat, ist auch ein weiterer Traum in Erfüllung gegangen: Sie hat ihren Schwarm Zac Efron getroffen.

Voriger Artikel
Liebe gegen Misstrauen: Welt-Boss braucht sauberes Image
Nächster Artikel
Cheftrainer Hirsch: "Zelle Hambüchen hat funktioniert"

Turnerin Simone Biles hat sich einen Traum erfüllt.

Quelle: Soeren Stache

Rio de Janeiro. "Nennt mich jetzt einfach schonmal Frau Efron", schrieb sie am Dienstag (Ortszeit) auf Twitter zu einem Foto, das zeigt, wie ihr der Schauspieler einen Kuss auf die Wange drückt.

Auch ein Video postete die 19-Jährige, auf der man sieht, wie sie sich vor Freude kaum halten kann. In einem Interview des US-Networks NBC hatte Biles zugegeben, in ihrem Zimmer einen lebensgroßen Pappaufsteller mit einem Foto des 28 Jahre alten US-Schauspielers zu haben.

Biles hat in Rio Gold am Boden, mit dem Team, im Mehrkampf und beim Sprung geholt und ist damit die erfolgreichste Turnerin der diesjährigen Olympischen Spiele.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Olympia-News
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr