Startseite HAZ
Volltextsuche über das Angebot:

Olympia 2016
Tennisspielerin Kerber zieht bei Olympia in zweite Runde ein

Olympia Tennisspielerin Kerber zieht bei Olympia in zweite Runde ein

Deutschlands Topspielerin Angelique Kerber hat beim olympischen Tennis-Turnier in Rio de Janeiro die zweite Runde erreicht. Die Australian-Open-Siegerin erkämpfte sich in ihrer Auftaktpartie gegen Mariana Duque-Mariño aus Kolumbien einen 6:3, 7:5-Sieg, nachdem sich der Beginn der Partie wegen des starken Windes um rund zwei Stunden verzögert hatte.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Rio de Janeiro. Im zweiten Abschnitt musste die Wimbledon-Finalistin einen 2:5-Rückstand aufholen und einen Satzball ihrer Kontrahentin abwehren. Im Match um den Achtelfinal-Einzug trifft Kerber morgen auf die Kanadierin Eugenie Bouchard.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Olympia-News
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr