Volltextsuche über das Angebot:

24°/ 10° wolkig

Navigation:
TSV Hannover-Burgdorf
TSV Burgdorf
Neuropsychologischer Test
Erik Schmidt (links) konzentriert sich auf die Testaufgabe, Neuropsychologin Manuela Arndt (rechts) beobachtet den Handballspieler.

Beim Handball kann es schnell zu Kopfverletzungen kommen. Um unentdeckten Gehirnerschütterungen vorzubeugen, haben sich die Handballprofis vom TSV Burgdorf am Dienstag einem neuropsychologischen Test unterzogen und Basiswerte zu ihrer Reaktionsfähigkeit ermittelt.

mehr
26:23-Sieg gegen FA Göppingen

Die 2620 Zuschauer in der Swiss-Life-Hall waren außer Rand und Band. Sie feierten die Bundesliga-Handballer der TSV Hannovr-Burgdorf, die am Sonnabendabend einen perfekten Saisonauftakt erwischten. Mit 26:23 feierte der Gastgeber einen überraschenden Erfolg gegen den Vorjahresfünften FA Göppingen. 

mehr
Saisonstart für Handballer
Zwei neue Hoffnungsträger: Morten Olsen (links) und Erik Schmidt (rechts) sollen die TSV Hannover-Burgdorf voranbringen.  Fotos: Sielski

Wird es das verflixte siebte Jahr für die TSV Hannover-Burgdorf in der Handball-Bundesliga oder geht es aufwärts? Die Zielsetzung des neuen Trainers Jens Bürkle lautet, die Mannschaft mittelfristig unter die Top Ten zu bringen. Ein Faktencheck zum Saisonbeginn.

mehr
Linksaußen hat viel vor

Vor dem Saisonstart des Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf hat sich Linksaußen Lars Lehnhoff über persönlichen Einsatz geäußert – über Saisonziele will er dagegen nicht sprechen. Nur etwas weniger Abstiegskampf wäre schön.

mehr
Handball-Bundesligist

Wenige Tage vor dem Auftaktspiel in der Handball-Bundesliga hat die TSV Hannover-Burgdorf den Vertrag mit Kai Häfner vorzeitig bis zum 30. Juni 2018 verlängert. Ursprünglich wäre der Kontrakt des 26-Jährigen, der 2014 nach Hannover wechselte, im kommenden Sommer ausgelaufen.

mehr
Handball

TSV-Trainer Bürkle zieht eine gemischte Bilanz nach zwei Auftritten der TSV-Handballer in Bremen: Die Handballer hatten beim Erima-Cup zunächst gegen die Rhein-Neckar Löwen verloren, am Sonntag im Kampf um Platz 3 gegen MT Melsungen 29:24 gewonnen. Ungeteilt ist die Freude allerdings nicht.

mehr
Trotz Sieg

Die Verantwortlichen bei der TSV Hannover-Burgdorf waren sich einig. Sowohl Trainer Jens Bürkle als auch Geschäftsführer Benjamin Chatton bemängelten nach dem 33:30-Sieg des Handball-Bundesligisten gegen den TV Emsdetten (2. Liga) im Rahmen des Sparkassen-Cups in Korbach das Abwehrverhalten.

mehr
31:27-Testspielerfolg beim MTV Braunschweig
Foto: „Immerhin haben wir Moral bewiesen“, sagte Trainer Jens Bürkle.

Am Ende der ersten Trainingswoche mit zwei Einheiten an fast jedem Tag stellte sich bei manchem Spieler des Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf Müdigkeit ein. Aus diesem Grund fiel der zweite Test am Sonnabendabend schwerer als erwartet. Mit 31:27 gewannen die Hannoveraner beim Oberligisten MTV Braunschweig.

mehr

Das Tippspiel des HAZ-Sportbuzzers geht in eine neue Runde: Beim Bundesliga-Trainer sammeln Sie mit Ihrem Wunschteam an jedem Spieltag Punkte. Auf den Sieger wartet ein Neuwagen.

TSV Hannover-Burgdorf gewinnt gegen FA Göppingen

Es war ein spannendes Spiel zum Auftakt der Handball-Bundesliga: Zunächst sah es so aus, als würde die TSV Hannover-Burgdorf FA Göppingen unterliegen. Doch in der zweiten Hälfte konnten die TSVler das Spiel für sich entscheiden.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
6. August 2015 - Norbert Fettback in Allgemein

Die „Laufbibel“ Es gilt, einen runden Geburtstag zu würdigen. Zehn Jahre ist es her, dass das Buch mit dem unbescheidenen Titel „Die Laufbibel“ in die Läden kam.

mehr
Anzeige