Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 14 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
TSV Hannover-Burgdorf
TSV Burgdorf
TSV Hannover-Burgdorf

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

mehr
Handball
HÜPF, HANNOVER: Beim Hinspiel in Magdeburg schossen die Recken das Topteam überraschend und deutlich mit 37:22 aus der Halle. Es war der erste Sieg der Recken auswärts beim SCM.

Die Situation ist mittlerweile zwar etwas bedenklich bei den Recken, doch Hannovers Bundesliga-Handballer lassen sich nicht schrecken von der sieben Pleiten anhaltenden Negativserie. Ostersonntag (15 Uhr) gibt’s die nächste Chance, endlich mal wieder zu feiern. Die Recken setzen auf Lockerheit. Aber Magdeburg hat noch eine Rechnung offen.

  • Kommentare
mehr
Niederlagen-Serie beim TSV Hannover-Burgdorf
Frust nach der Niederlage in Melsungen: Die „Recken“, im Vordergrund Torge Johannsen (vorn, rechts) und Lars Lehnhoff, hadern mit einer Ergebniskrise.   Foto: Imago

Nach sieben Niederlagen in Folge bewahren die „Recken“ die Ruhe und freuen sich auf die Pause. Dann soll wieder Selbstvertrauen getankt werden. Doch wo liegt eigentlich das Problem? Eine Analyse. 

mehr
TSV Hannover-Burgdorf

Mit 30:33 (16:16) hat die TSV Hannover-Burgdorf am Mittwochabend ihr siebtes Spiel in Serie verloren. Die Partie bei der MT Melsungen entschied sich erst in der Schlussphase. Mit der erneuten Niederlage rutschen die "Recken" in der Tabelle zwei Plätze ab und stehen nun nur noch auf Rang zehn.

mehr
Vor Melsungen-Spiel
„Wir müssen aus unseren Fehlern lernen“: Jens Bürkle, Trainer der „Recken“, ist mit seinem Team bereits morgen in Melsungen wieder gefordert.   Foto: Sielski

Nach der unglücklichen 26:27-Niederlage gegen den THW Kiel hofft Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf auf ein Erfolgserlebnis am Mittwoch bei MT Melsungen, die in der Tabelle zwei Plätze hinter den "Recken" liegen.

mehr
Handball

Schade, „Recken“. Im gestrigen Handball-Bundesligaspiel der TSV Hannover-Burgdorf gegen den THW Kiel war mehr drin als eine 26:27 (12:13)-Niederlage. Eine Torflaute zwischen der 25. und 40. Minute entschied die Partie, da machten die Kieler aus einem 8:12 ein 17:12.

mehr
Torge Johannsen im Interview
Torge Johannsen vom Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf.

Am Sonntag erwarten die Bundesliga-Handballer der TSV Hannover-Burgdorf den THW Kiel. Der ist zwar klarer Favorit. "Trotzdem wollen wir sie schlagen", sagt "Recke" Torge Johannsen im Interview.

mehr
Handball

Nach fünf Niederlagen in Folge geht bei den Fans des Handball-Bundesligisten auch mancher bange Blick nach unten – obwohl das Polster zu den Abstiegsrängen noch komfortabel ist.

mehr
Recken verlieren gegen SC DhfK Leipzig

Am Mittwochabend unterlagen sie dem SC DHfK Leipzig mit 24:25 (15:11) trotz einer zeitweiligen Achttoreführung.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
10. Mai 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Update: Uns liegen mittlerweile alle Ergebnislisten vor. Deshalb veröffentlichen wir alle drei Rankingtabellen auf einen Schlag, damit es keine Missverständnisse gibt. Auch beim 9. Lauf gab es Verzögerungen.

mehr