22°/ 8° heiter

Navigation:
Hinweis nicht mehr anzeigen
TSV Hannover-Burgdorf
TSV Burgdorf
TSV startet mit Pleite in Gruppenphase
„Wir hatten nichts zu verlieren“: Die schwedischen Spieler von Lugi HF Lund feiern den Auswärtssieg in Hannover. TSV-Neuzugang Alvaro Ferrer, der unauffällig blieb, hatte sich sein Heimdebüt sicherlich anders vorgestellt.

Mit einer überraschenden Niederlage sind die Handballer der TSV Hannover-Burgdorf in die Gruppenphase des EHF-Pokals gestartet. Zu Hause verlor das Team gegen Lugi HF Lund mit 28:32 (13:15).

mehr
Feinabstimmung fehlt
TSV-Neuzugang Alvaro Ferrer fehlt noch die Feinabstimmung.

„Ein belebendes Element“: Mit Alvaro Ferrer hat die TSV Hannover-Burgdorf einen Spielmacher verpflichtet, der die gegnerische Abwehr mit seinen überraschenden Pässen vor ganz neue Herausforderungen stellt. In Magdeburg feierte der Spanier trotz der Niederlage einen gelungenen Einstand.

mehr
TSV Hannover-Burgdorf
„Europa, wir kommen“: Nach dem Qualifikationssieg gegen die Kadetten Schaffhausen feierten die TSV-Profis ausgelassen mit ihren Fans. Wiederholung in der Gruppenphase willkommen.

So weit kamen die Handballer der TSV Hannover-Burgdorf noch nie: Die Gruppenphase im EHF-Pokal startet für das Team am Sonnabend. Die HAZ gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen.

mehr
Ferrer kommt, Mackovsek verlässt die „Recken“
Foto: Neuzugang Alvaro Ferrer (Mitte) mit den Trainern Christopher Nordmeyer und Alexander Grah (v.l.n.r.).

Einer kommt, ein anderer geht: Das Personalkarussel bei der TSV Hannover-Burgdorf dreht sich. Neu im Team ist der Spanier Alvaro Ferrer - im Gegenzug verlässt Borut Mackovsek die „Recken“ in Richtung Minsk.

mehr
Sechs Spiele in 19 Tagen
Foto: Muss seine Jungs auf ein anstrengendes Programm vorbereiten: Christopher Nordmeyer.

Es ist Zeit für ein neues Spiel. Und es geht richtig zur Sache. Nach mehr als fünf Wochen endet morgen die Bundesligapause für die Handballer der TSV Hannover-Burgdorf.

mehr
Handball-Bundesliga
Erfolgreich: Benjamin Chatton lenkt die TSV Hannover-Burgdorf seit 2011.Petrow

Der Geschäftsführer der TSV Hannover-Burgdorf steht wie Trainer Christopher Nordmeyer für den Erfolg des Handball-Bundesligsten in den vergangenen zwei Jahren. Das Vertrauen des Vereins in den 32-Jährigen ist enorm, deshalb ist die Vertragsverlängerung besonders üppig ausgefallen.

mehr
TSV Hannover-Burgdorf
Foto: Weniger Plätze im Europapokal - für Mannschaften wie die TSV Hanvover-Burgdorf wird es dadurch schwierig, sich für den internationalen Wettbewerb zu qualifizieren.

Drei Wochen vor Beginn der Gruppenphase im EHF-Pokal für die TSV Hannover-Burgdorf kommen vonseiten des europäischen Verbandes EHF Signale, die der Mehrzahl der Klubs in der Handball-Bundesliga gar nicht gefallen dürften. Die Vergabe der internationalen Startplätze wird demnach für viele nationale Verbände reduziert.

mehr
Anzeige
Städtewetter
24°/ 14° bewölkt
Di
21°/24°bewölkt
Mi
21°/24°bewölkt
Wie hat mein Verein gespielt

Ergebnisse der Bezirks-, Kreis-, Ober- und natürlich auch Bundesliga finden Sie in unseren Fußball-Tabellen.

1. FC Köln schafft den Aufstieg

Am Ostermontag siegte der 1. FC Köln gegen den VfL Bochum im RheinEnergieStadion in Köln mit 3:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. April 2014 - Norbert Fettback in Allgemein

Die ist die kurze Geschichte meines achten Marathons. Und (wohl) auch die meines letzten.

mehr
Anzeige