23°/ 14° Gewitter

Navigation:
TSV Hannover-Burgdorf
TSV Burgdorf
Handball-Bundesliga
Vignir Svavarsson vom TSV Hannover-Burgdorf konnte sich gegen Magdeburg durchsetzen.

Die TSV Hannover-Burgdorf spielt auch in der kommenden Saison in der 1. Handball-Bundesliga. Grund für die vorzeitige Sicherung des Klassenerhalts ist eine Entscheidung des Schiedsgerichts - das hatte dem DHC Rheinland die Lizenz für die erste Liga verweigert.

mehr
Handball
Burgdorfs Kreisläufer Vignir Svavarsson (vorn) trifft gegen den SC Magdeburg, dessen Trainer Frank Carstens (links) vergeblich auf einen Fehlwurf des Isländers hofft.

Mit dem rechten Fuß rettete Nenad Puljezevic fünf Sekunden vor der Schlussirene, was zu retten war. Mit seiner insgesamt 20. Parade zementierte der Torwart der TSV Hannover-Burgdorf das 24:24-Unentschieden gegen den SC Magdeburg und sorgte dafür, dass am Ende beide Seiten zufrieden waren.

mehr
Handball-Bundesliga
Die TSV Hannover-Burgdorf treibt die Planungen für die neue Saison voran.

Die TSV Hannover-Burgdorf treibt die Planungen für die neue Saison voran. Vom Konkurrenten HSG-Ahlen-Hamm hat die TSV Kreisläufer Mario Clößner verpflichtet.

mehr
Handball
Vignir Svavarsson.

Die Kletterpartie der TSV Hannover-Burgdorf in der Handball-Bundesliga ist ins Stocken geraten. Das Team von Trainer Christopher Nordmeyer, das sich zuletzt mit 8:2 Punkten der meisten Abstiegssorgen entledigt hatte, unterlag bei der HSG Wetzlar mit 26:32.

mehr
Handball
Mit dem Ergebnis auf der Anzeigetafel im Rücken machen die Burgdorfer Spieler Aivis Jurdzs (von links), Lars Lehnhoff, Jan-Fiete Buschmann und Jannis Fauteck Freudentänze vor den Fans auf der Tribüne der AWD-Hall.

Die TSV Hannover-Burgdorf hat nach dem 28:23 gegen Ahlen-Hamm den Klassenerhalt praktisch sicher: Drei Minuten vor dem Ende der Partie sangen einige Fans das, was wohl den meisten Anhänger des Handball-Bundesligisten gerade durch den Kopf ging. „Nie mehr 2. Liga“, schallte es von der Tribüne.

mehr
Handball
Kapitän und Spielmacher Jon Jonsson fällt aus.

Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf muss in den restlichen Saisonspielen auf Kapitän und Spielmacher Jon Jonsson verzichten. Der 31 Jahre alte isländische Nationalspieler ist wegen eines Knorpelschadens im linken Knie bereits operiert worden.

mehr
Handball-Bundesliga
Burgdorfs bester Feldtorschütze Torge Johannsen (r.) soll auch gegen Ahlen treffen.

Auf Messers Schneide: Mit einem Sieg gegen die HSG Ahlen-Hamm kann die TSV Hannover-Burgdorf am Donnerstag den Klassenerhalt in der Handball-Bundesliga sichern. Nach dem jüngsten Auswärtssieg hat die TSV das dafür nötige Selbstvertrauen geschöpft.

mehr
Sportchef
Chatton ist der jüngste Manager in der Handball-Bundesliga.

Benjamin Chatton wird der neue Geschäftsführer und Sportchef bei den Bundesliga-Handballern der TSV Hannover-Burgdorf. Der 30-Jährige kommt vom Ligarivalen HBW Balingen-Weilstetten.

mehr
Anzeige
TSV Hannover Burgdorf gegen Magdeburg

Am Sonntag traten die Handballmannschaften des TSV Hannover Burgdorf  und Magdeburg gegeneinander an.

Anzeige