28°/ 17° wolkig

Navigation:
TSV Hannover-Burgdorf
TSV Burgdorf
Heimsieg
Auch gegen Friesen war der Burgdorfer Johannsen mit fünf Treffern erfolgreich.

Die Handballer von der TSV Hannover-Burgdorf haben die ersten Punkte in der Rückserien einfahren können. Am Sonnabend gewannen sie gegen Friesenheim mit 31:29 Toren. Erfolgreichster Burgdorfer war Piotr Przybecki mit 7 Treffern.

mehr
Handball
Morten Olsen (rechts) hielt die TSV mit seinen Toren gegen Gummersbach lange im Rennen.

Enttäuscht verließen die Bundesliga-Handballer der TSV Hannover-Burgdorf nach der 27:35-Niederlage beim VfL Gummersbach das Spielfeld in der Eugen-Haas-Sporthalle. „Sie wissen, dass mehr möglich gewesen wäre“, sagte TSV-Trainer Christopher Nordmeyer angesichts einer nicht überragenden Leistung der Gastgeber.

mehr
Handball
Christopher Nordmeyer

Am Mittwoch haben die Spieler des TSV Hannover Burgdorf gegen die Rhein-Neckar Löwen verloren - trotz neuem Trainer. Die Burgdorfer Offensive macht also auch weiterhin Sorgen.

mehr
Handball
Zeitweise nicht mitanzuschauen war das, was Christopher Nordmeyer am Mittwochabend bei seinem Einstand als Trainer der TSV Hannover-Burgdorf in der AWD-Hall beim 25:36 gegen die Rhein-Neckar Löwen erleben musste.

Beim ersten Spiel als Trainer der TSV erlebt Christopher Nordmeyer, wie sein Team vorgeführt wird: Die TSV Hannover-Burgdorf hat am Mittwochabend gegen die Rhein-Neckar Löwen mit 25:36 verloren.

mehr
Gegen Löwen
Burgdorfs Trainer Nordmeyer: „Es ist die Zeit unseres Neuanfangs. Das wird man gegen die Rhein-Neckar Löwen sehen. Ich werde das Team nicht auf eine vorhersehbare Niederlage vorbereiten.“

Der neue Trainer der TSV Hannover-Burgdorf, Christopher Nordmeyer, will in der Handball-Bundesliga gegen die Rhein-Neckar Löwen (Mittwoch, 20.15 Uhr) nicht klein beigeben. „Ich freue mich auf diese Aufgabe. Negative Gedanken zu diesem Spiel kriege ich nicht in meinen Kopf“, sagt Nordmeyer.

mehr
Christopher Nordmeyer
Seine Führungsqualitäten sind unverkennbar: Selbst beim Hochschulsportfest 2005 gab Christopher Nordmeyer (vorne) die Richtung in seinem Team an.

Das sportliche Multitalent: Der neue Trainer vom TSV Hannover-Burgdorf, Christopher Nordmeyer, macht nicht nur auf dem Handballfeld eine gute Figur.

mehr
Handball
Mit dem neuen Trainer Christopher Nordmeyer (Mitte) wollen der TSV-Geschäftsführer Ulrich Karos (links) und Manager Georg Müller den Handballklub aus der Abstiegszone der Bundesliga herausführen.

Unter der Oberfläche brodelte es schon seit einiger Zeit beim abstiegsbedrohten Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf. Die Eruption am Sonnabend kam dennoch zu einem unerwarteten Zeitpunkt und veränderte das Aussehen der sportlichen Führung radikal.

mehr
Handball
Christopher Nordmeyer ist neuer Trainer bei der TSV Hannover-Burgdorf.

Der abstiegsbedrohte Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Aron Kristjánsson getrennt. Neben dem isländischen Coach musste auch der bisherige Sportliche Leiter Stefan Wyss seinen Hut nehmen. Als neuer Trainer soll Christopher Nordmeyer die Mannschaft vor dem Sturz in die 2. Liga retten.

mehr
Anzeige
Formel 1: Qualifikation am Hockenheimring

Der offene Schlagabtausch blieb aus. Nach einem Crash startet Lewis Hamilton nur als 15. ins Rennen am Hockenheimring. Sein Mercedes-Teamkollege Nico Rosberg schnappt sich die nächste Pole. WM-Champion Sebastian Vettel kommt nicht über Rang sechs hinaus.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
16. Juli 2014 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Der „Laufpass“ nähert sich der Halbzeit-Marke. 18 Läufe sind absolviert, 22 liegen noch vor uns – und trotzdem fühlt es sich an, als sei das meiste schon geschafft. „Schuld“ daran ist wohl auch die Sommerpause, die nach dem morgigen Lehrter Citylauf beginnt.

mehr
Anzeige