Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
TSV Hannover-Burgdorf
TSV Burgdorf
Die TSV verliert in Kiel
Eine Niederlage, die wehtat: Sechs Tore von Vasko Sevaljevic (M.) halfen der TSV wenig.

Die Handballer der TSV Hannover-Burgdorf holen sich in Kiel die erwartet klare Niederlage ab. Gegen Wetzlar soll das am Sonnabend anders werden.

mehr
Gegner ist THW Kiel
Foto: Trainer Christopher Nordmeyer: "Schwerstes Auswärtsspiel."

Die Handballer der TSV Hannover-Burgdorf kämpfen morgen in Kiel einen nahezu aussichtslosen Kampf gegen eine schwarze Serie. Der THW Kiel ist wie die SG Flensburg-Handewitt beim Endrundenturnier der Champions League dabei.

mehr
Glücklicher Sieg von Hannover-Burgdorf
Darf ich bitten, meine Herren: Siegtorschütze Csaba Szücs (Bild, Mitte) feiert mit den TSV-Handballern den Heimerfolg über den Bergischen HC.

Die TSV Hannover-Burgdorf hat nach einer zweieinhalbwöchigen Spielpause einen glücklichen 29:28 (14:15)-Sieg gegen den Bergischen HC gefeiert. Zwei Sekunden vor Schluss warf Csaba Szücs am Mittwoch vor 3059 Zuschauern den Siegtreffer für die Mannschaft von Trainer Christopher Nordmeyer. 

mehr
TSV Hannover-Burgdorf
Foto: Es wird „richtig heiß“: TSV-Trainer Christopher Nordmeyer ist motiviert.

Sie hatten endlich mal Zeit, um durchzuatmen und Verletzungen zu kurieren. Nach zweieinhalb Wochen Spielpause sind die Handballer der TSV Hannover-Burgdorf am Dienstag in der Bundesliga wieder in Aktion – und wieder „richtig heiß“, wie Trainer Christopher Nordmeyer sagt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
TSV gewinnt gegen Csurgoi KK
Foto: „Ein schöner Sieg, der wertlos ist“: Burgdorfs Csaba Szücs (r.) glänzt zunächst auf dem Spielfeld mit fünf Treffer für die TSV und im Anschluss als Übersetzer für Gästetrainer Imre Vilos während der Pressekonferenz.

Die TSV Hannover-Burgdorf hat am Sonntag gegen Csurgoi KK mit 27:26 gewonnen. Nach dem vorzeitigen Aus der TSV vor einer Woche bedeutete dieses Ergebnis auch das Scheitern der Gäste aus Ungarn.

mehr
Versöhnlicher Abschluss
Raus mit einem Sieg: Trainer Christopher Nordmeyer.

Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf hat sich mit einem Sieg aus dem EHF-Pokal-Wettbewerb verabschiedet. Das Team von Trainer Christopher Nordmeyer gewann am Samstagabend gegen Csurgoi KK aus Ungarn mit 27:26 (12:16).

mehr
TSV Hannover-Burgdorf und der EHF-Pokal
Foto: 30. November. Sieg gegen Schaffhausen im Rückspiel. Geschafft! Die große Reise kann beginnen.

Die TSV Hannover-Burgdorf verabschiedet sich am Sonnabend gegen Csurgoi KK aus dem EHF-Pokal. Ein Rückblick auf ein viel zu kurzes Abenteuer.

mehr
Sieben Verletzte
Foto: Besonders getroffen hat es den TSV-ler Runar Karason. Er fällt sieben Monate aus.

Es ist eine schwarze Woche für die Recken. Am Wochenende ist der Handball-Bundesligist nach einem 28:32 bei Lugi HF Lund aus dem EHF-Pokal praktisch ausgeschieden und seitdem erreichen Trainer Christopher Nordmeyer personelle Hiobsbotschaften am laufenden Band.

mehr
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr