14°/ 9° heiter

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
TSV Hannover-Burgdorf
TSV Burgdorf
Saisonauftakt
Der TSV Hannover-Burgdorf hat gegen die Füchse Berlin knapp mit 28:31 verloren.

Die TSV Hannover-Burgdorf und Eintracht Hildesheim sind mit knappen Niederlagen in die Handball-Bundesliga gestartet. Beide niedersächsischen Clubs zogen sich am Sonnabend aber achtbar aus der Affäre. Hannover verlor in eigener Halle 28:31 (15:14) gegen den Vorjahresdritten Füchse Berlin, Aufsteiger Hildesheim hatte mit 28:30 (13:14) das Nachsehen bei der HSG Wetzlar.

mehr
Saisonauftakt
Foto: Hannover-Burgdorf hat gegen Berlin mit 28:31 verloren.

Champions-League-Debütant Füchse Berlin ist mit einem Zittersieg in die neue Saison der Handball-Bundesliga gestartet. Beim TSV Hannover-Burgdorf kam der Vorjahresdritte zu einem knappen 31:28 (14:15)-Erfolg.

mehr
Ein kleiner Schritt zurück
Foto: Der Isländer Vignis Svavarsson (Mitte) muss sich vorerst wieder allein am Kreis für die TSV Hannover-Burgdorf durchsetzen.

Christopher Nordmeyer muss sich noch gedulden. Zu gern hätte der Trainer der TSV Hannover-Burgdorf den Zuschauern in der AWD-Hall bereits zum Saisonstart der Handball-Bundesliga gegen die Füchse Berlin am Sonnabend gezeigt, woran sein Team in den Wochen der Vorbereitung so hart gearbeitet hat.

mehr
Saisonstart
TSV Hannover-Burgdorf muss auf Mario Clößner verzichten.

Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf muss mindestens vier Wochen auf Neuzugang Mario Clößner verzichten. Der 27 Jahre alte Kreisläufer wird nach Angaben des Clubs am Donnerstag am rechten Meniskus operiert.

mehr
Verstärkung
Foto: Burgdorfs Neuzugang Adam Weiner.

Vier Wochen vor dem Saisonstart der Handball-Bundesliga hat die TSV Hannover-Burgdorf sein Team verstärkt. Der Bundesligist verpflichtete Torhüter Adam Weiner. Der 36-Jährige spielte in der vergangenen Saison bei FA Göppingen und gewann dort den europäischen EHF-Cup.

mehr
Handball-Bundesliga
Die Handballer der TSV Hannover Burgdorf bedankens ich bei den Fans mit einem Transparent.

Der Spielplan steht nun endgültig: Die Handballer des TSV Hannover Burgdorf starten am 3. September in die neue Saison. In der Hinrunde stehen der Mannschaft besonders attraktive Heimspiel bevor.

mehr
Saisonvorbereitung
Trainer Christoph Nordmeyer mit den zwei Neuzugängen links Mario Clößner , rechts Csaba Szücs

Mit zwei Neuzugängen und der großen Hoffnung auf eine Genesung von Torhüter Nikolas Katsigiannis ist Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf in die Saisonvorbereitung gestartet. „Es ist ein ganz weiter Weg, nach so langer Zeit zurückzukommen“, sagte Trainer Christopher Nordmeyer am Montag zur Situation des seit einem Jahr am Kreuzband verletzten Keepers.

mehr
Handball

Schmankerl, Fortschritte und Abschiede: Beim Saisonfinale der TSV Hannover-Burgdorf am Sonnabend ist die andere Handschrift von Trainer Christopher Nordmeyer wieder einmal sichtbar geworden.

mehr
Anzeige
DHB-Pokal: Hannover-Burgdorf gegen Hamburg

Der Angstgegner ist besiegt: Die TSV Hannover-Burgdorf hat mit einem Sieg über die Hamburger Handballer des HSV die nächste Runde im DHB-Pokal erreicht.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Oktober 2014 - Norbert Fettback in Allgemein

An Tagen wie diesen, da es unaufhörlich schüttet und sich die Thermometerskala  merklich in den Keller rauscht, da wünscht man sich in Hannover diesen Sonntag zurück: einen blauen Himmel ohne ein einziges Wölkchen, dazu Werte um die 30 Grad Celsius.

mehr
Anzeige