Volltextsuche über das Angebot:

20°/ 17° Gewitter

Navigation:
TSV Hannover-Burgdorf
TSV Burgdorf
Sieg gegen Berlin

Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf schlug am Mittwochabend die Füchse Berlin mit 25:22 (11:11) in einer erneut ausverkauften Swiss-Life-Hall. Damit bleiben die Hannoveraner seit dem 10. Oktober 2015 auf eigenem Parkett unbesiegt und brachten mit dem Tabellenfünften aus Berlin eine weitere Spitzenmannschaft zum Stolpern.

mehr
Kai Häfner

Über seine Handball-Leidenschaft, Verletzungen im Allgemeinen und der gebrochenen Hand im Besonderen, die Zukunft nach dem Sport und ein persönliches Ereignis im Sommer spricht Handball-Europameister Kai Häfner im großen HAZ-Interview.

mehr
Endstand 30:31
Casper Ulrich Mortensen warf am Sonnabend die meisten Tore für die TSV.

Die Recken haben am Sonnabend mit nur einem Tor gegen den VfL Gummersbach verloren. Die Burgdorfer verspielten nach der Pause ihren Vorsprung von 17:14 aus der ersten Halbzeit und verloren letztendlich knapp gegen die Gummersbacher. Die TSV bestreitet bis zum Saisonende noch vier weitere Begegnungen.

mehr
TSV Hannover-Burgdorf
Zusammen reiten klappt schon mal: Lars Lehnhoff und Casper Mortensen beim Hannover-96-Renntag.

Der „Recken“-Routinier Lars Lehnhoff und der Däne Mortensen wechseln sich auf Linksaußen beim Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf ab. Auf das Duo wird es auch im Auswärtsspiel beim VfL Gummersbach am Sonnabend ankommen.

mehr
Handball

Neuer „Recken“-Dress: Die Handballer der TSV Hannover-Burgdorf präsentieren ihre neuen Trikots. Die glänzen golden, die TSV-Profis sind beim ersten Tragen entsprechend überrascht.

mehr
Handball
Die "Recken" siegten klar gegen Eisenach.

Die „Recken“ machen auch ihre Pflichtaufgaben in der Handball-Bundesliga zum Erlebnis. Gegen den ThSV Eisenach gab es zwar den erwartet klaren 37:27 (14:13)-Erfolg. Aber richtig drehte der Gastgeber erst in der zweiten Halbzeit auf. Zuvor wirkte die Mannschaft unkonzentriert.

mehr
TSV Hannover-Burgdorf
Fehlt gegen Eisenach: Kai Häfner.

Die Handball-Euphorie ist beständig in Hannover. Mittwochabend wird es in der Swiss-Life-Hall kaum eine Lücke geben. 3600 Karten hat die TSV Hannover-Burgdorf im Vorverkauf für das Bundesligaduell mit dem ThSV Eisenach (Anwurf um 19 Uhr) absetzen können. Die Halle bietet 4100 Besuchern Platz.

mehr
TSV Hannover-Burgdorf
TSV-Trainer Jens Bürkle.

Rechtzeitig zum Saison-Endspurt mit den letzten sieben Partien entspannt sich die personelle Lage beim Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf. Das Lazarett hat sich gelichtet - und so blicken die "Recken" zuversichtlich auf das Spiel am Freitag. Gegen den TVB Stuttgart soll ein Sieg her. 

mehr

Das Tippspiel des HAZ-Sportbuzzers geht in eine neue Runde: Beim Bundesliga-Trainer sammeln Sie mit Ihrem Wunschteam an jedem Spieltag Punkte. Auf den Sieger wartet ein Neuwagen.

Renntag: buntes Rahmenprogramm

So sah das bunte Rahmenprogramm beim Renntag auf der Neuen Bult aus.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Juni 2016 - Norbert Fettback in Allgemein

Diese Stille! Dabei machen die Zuschauer im Stadion so viel Krach, dass andere sich die Ohren zuhalten möchten. Ein Szenario, auf das sich Alexander Bley immer wieder einstellen muss.

mehr