Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Fußball-EM 2012
Elfmeterschießen im Halbfinale?
Zweitsicherste Elfmetervariante: Der Schuss in die Mitte, wie hier von Andrea Pirlo.

"Die Zettelwirtschaft läuft auf Hochtouren": Wenn es im Halbfinale gegen Italien zum Elfmeterschießen kommt, sollen dem deutschen Torwart die Tipps des Bundestorwarttrainers Andreas Köpke helfen, den Finaleinzug möglich zu machen.

mehr
Ostblog – Heiko Rehbergs EM-Tagebuch (Teil 22)
Foto: Wie man sieht, sieht man nichts: Vom Training der deutschen Mannschaft konnte man nichts erkennen.

Seit bei der deutschen Nationalmannschaft alle auf Maulwurfsuche sind, ist es noch schwerer geworden, sich ein paar exklusive Einblicke zu verschaffen.

mehr
Gomez oder Klose?
Wer steht am Donnerstag in der Startelf: Miro Klose oder Mario Gomez?

Klose oder Gomez, Gomez oder Klose? Die Sturmdebatte hält vor dem Halbfinale gegen Italien an. Eines ist dabei auffällig: Wie freundschaftlich die beiden mit der Konkurrenzsituation umgehen.

mehr
Halbfinale gegen Italien
Bastian Schweinsteiger freut sich auf den Klassiker gegen Italien.

Auf zum Fußball-Klassiker gegen Italien! Die deutsche Nationalmannschaft verabschiedet sich am Mittwoch nach 23 Tagen aus ihrem Basisquartier in Danzig und fliegt am späten Vormittag zum EM-Halbfinale nach Warschau. Aus der polnischen Hauptstadt würde der DFB-Tross nach einem historischen ersten Turniersieg am Donnerstag gegen den viermaligen Weltmeister Italien direkt weiter zum Finale nach Kiew reisen.

mehr
Halbfinale gegen Italien
Foto: „Da muss uns diesmal nicht bange sein“: Miroslav Klose möchte seinen Beitrag zu einer neuen italienischen Geschichte leisten.

Wenn der in Polen geborene Stürmer, der in Italien spielt, am Donnerstag in Warschau mit einem Tor das Halbfinalaus der Azzurri besiegelt – das wäre wieder eine dieser ganz speziellen Geschichten, die der Fußball schreibt.

mehr
Ostblog – Heiko Rehbergs EM-Tagebuch (Teil 21)
Foto: Jeden Tag schlechtes Wetter, morgens hat es bereits geschüttet wie aus Eimern: Das Beweisfoto aus dem Pressezelt der deutschen Nationalmannschaft.

Alle reden in Polen über das Wetter. Auch bei der deutschen Nationalmannschaft. Miroslav Klose nannte es heute „ein bisschen mies“, selbst der Bundes-Jogi klagte, dass „uns das Wetter heute ein bisschen geärgert hat“. Besser als Donnerstag die Italiener.

mehr
Duell gegen den Angstgegner
Foto: Bundestrainer Joachim Löw freut sich auf das Duell gegen Italien - auch wenn es ein schweres sein wird.

Viele deutsche Nationalspieler hätten sich für das Halbfinale am Donnerstag lieber England als Italien gewünscht. Der Bundestrainer hingegen fiebert dem Duell gegen den Angstgegner entgegen.

mehr
Die meistgelesenen Fußball-EM-Artikel
Anzeige