Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Übersicht
Längster Fackellauf der Geschichte beginnt
Bei einem Festakt in Athen wurde am Sonnabend die olympische Fackel entzündet.

In einem Festakt wurde in Athen das Olympische Feuer für die Winterspiele 2014 an die Olympia-Delegation aus dem russischen Sotschi übergeben. Nun steht der längste Fackellauf der Olympia-Geschichte an.

mehr
Olympia-Boykott?
Foto: Joachim Gauck wird im Februar nicht nach Sotchi reisen.

Der Bundespräsident wird die Olympischen Winterspiele im russischen Sotschi nicht besuchen. Gauck will seine Absage nicht als Boykott verstanden wissen. Beobachter werten die Entscheidung dennoch als Reaktion auf Moskaus rigiden Umgang mit Menschenrechten.

mehr
Entscheidung gegen Sotschi-Reise
Kein Besuch bei Putin: Joachim Gauck kehrt den Olympischen Spielen den Rücken.

Joachim Gauck fährt nicht zu Olympia nach Sotschi: Menschenrechtler zollen dem Bundespräsidenten Lob für seine Haltung. Sport-Funktionäre wollen Gaucks Entscheidung indes nicht überbewerten.

mehr
Olympische Winterspiele
Bei den Winterspielen in Sotschi haben Athleten Demonstrationsverbot.

Keine politischen Statements erwünscht: Nach der internationalen Empörung über das heftig kritisierte Anti-Homosexuellen-Gesetz der russischen Regierung will das IOC die Athleten vor den Winterspielen in Sotschi noch einmal schriftlich an das eigene Demonstrationsverbot erinnern.

mehr
Biathletin beendet Saison

Für Miriam Gössner war es die wohl schwerste Entscheidung ihrer jungen Karriere. Sie verzichtet wegen anhaltender Rückenschmerzen auf Olympia. Andreas Birnbacher muss derweil noch die Norm erfüllen. Diese schaffte Evi Sachenbacher-Stehle in Oberhof gleich zweimal.

mehr
Ski Alpin
Foto: Verzichtet auf einen Olmypia-Start: Lindsey Vonn.

Alpin-Olympiasiegerin Lindsey Vonn wird nicht bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi starten. Der US-Skistar begründete am Dienstag den Verzicht mit einem zu instabilen Knie nach ihrem Kreuzbandriss.

mehr
Bettina Evers für Olympia
Foto: Bettina Evers (r.) spielt sich in großen Schritten ihren dritten Olympischen Spielen entgegen.

Die Eishockeyspielerin Bettina Evers aus Hannover gehört zu den 21 Frauen, die am Mittwoch dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) für die Winterspiele in Sotschi vorgeschlagen wurden. Es sind die dritten Olympischen Spiele, an denen Evers teilnehmen wird.

mehr
Kommentar

Bilder prügelnder Polizisten, die Homosexuelle jagen, wird es aus Sotschi also nicht geben. Doch dies ist leider die Realität in Putins übrigem Russland. Ein Kommentar von Reinhard Zweigler.

mehr
Die erfolgreichsten deutschen Sportler bei Winterspielen

Wer stand so oft ganz oben auf dem Treppchen wie sonst kein deutscher Wintersportler? Die zehn besten Athleten bei Olympischen Spielen auf dem Eis, im Schnee und in der Bobbahn:

Winterolympia in Zahlen
  • Die ersten Winterspiele: 1924 in Chamonix 
  • Die meisten Länder : 88 in Sotschi 2014
  • Die meisten Teilnehmer: zirka 2900 in Sotschi
  • Die meisten Entscheidungen: 98 in Sotschi
  • Häufigste Starter Männer : Albert Demtschenko (Russland) im Rodeln von 1992-2014;
    Noriaki Kasai (Japan) im Skispringen von 1992-2014 (jeweils sieben Teilnahmen)
  • Häufigste Starter Frauen : Emese Hunyady (Österreich) im Eisschnelllauf von 1984-2002;
    Marja-Liisa Kirvesniemi (Finnland) im Skilanglauf von 1976-1994;
    Gerda Weissensteiner (Italien) im Bob/Rodeln von 1988-2006;
    Claudia Pechstein (Berlin) im Eisschnelllauf von 1992-2014
  • Erfolgreichster Athlet: Björn Dählie (Norwegen) im Skilanglauf von 1992-98 mit acht Gold- und vier Silbermedaillen
  • Erfolgreichste Athletin: Ljubow Jegorowa (GUS) im Skilanglauf von 1992-94 mit sechs Gold- und drei Silbermedaillen
  • Erfolgreichste Nationen :  Deutschland mit 129 Olympiasiegen vor Russland mit 124 Goldmedaillen
Anzeige