Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Übersicht
Medaille in greifbarer Nähe
Foto: Rodler Felix Loch geht als Führender in die entscheidenden beiden Läufe und hat beste Chancen, seinen Olympiasieg von Vancouver 2010 zu wiederholen.

Nach dem ersten Tag steht das deutsche Olympia-Team bei den Winterspielen in Sotschi noch ohne Medaille da. Das soll sich am Sonntag ändern. Beste Chancen hat Rodler Felix Loch. Aber auch die Skispringer, Andrea Henkel und Claudia Pechstein hoffen.

mehr
Gold für 23-Jährigen
Foto: Matthias Mayer ist Abfahrts-Olympiasieger.

Wieder einmal ist einer Abfahrts-Olympiasieger, den nicht alle auf der Medaillenrechnung hatten. Nicht die Topfavoriten Miller oder Svindal, sondern der Österreicher Matthias Mayer lag vorn. Seine Mutter war fassungslos - ihr Ehemann ist Olympia-Zweiter von 1988.

mehr
Eisschnellauf
Claudia Pechstein ging zu schnell an und landete am Ende nur auf Rang vier.

Das erste Olympia-Rennen nach dem Absitzen ihrer Sperre war für die 41 Jahre alte Claudia Pechstein nur bedingt eine Genugtuung. Der erhoffte Coup mit der zehnten Olympia-Medaille misslang. Nach starker Leistung über 3000 Meter musste sie sich mit Rang vier trösten.

mehr
Eishockey
Foto: Der Abwehrkampf wurde nicht belohnt: Die deutschen Eishockey-Frauen starten mit einer Niederlage in das olympische Turnier.

Die Hoffnung aufs Olympia-Viertelfinale ist für die deutschen Eishockey-Spielerinnen nach ihrer Auftakt-Niederlage nur noch gering. In nur fünf Minuten drehte Gastgeber Russland das Spiel.

mehr
Rodeln in Sotschi
Foto: Der Rodler Felix Loch hat am Sonntag in Sotschi die erste Gold-Medaille für Deutschland geholt.

Auf Felix Loch ist einfach Verlass! Vier Jahre nach seinem Triumph von Vancouver beschert der Rodel-Überflieger den deutschen Athleten das erste Gold bei den Winterspielen in Sotschi. Nun kann Loch sogar zu seinem Vorbild Georg Hackl aufschließen.

mehr
Deutscher Skispringer stürzt
Severin Freund stürzte im ersten Durchgang bei der Landung.

Nach den starken Eindrücken im Vorfeld schien die Medaille für Severin Freund auf der Normalschanze bereit zu liegen. Doch Deutschlands Top-Skispringer stürzte im ersten Durchgang und ging leer aus. Gold holte der Pole Kamil Stoch.

mehr
Kritik an deutschen Medien
Foto: Kritik an deutschen Medien: Altkanzler Gerhard Schröder.

Altkanzler Gerhard Schröder ist begeistert von der Eröffnungszeremonie der Winterspiele in Sotschi - und kritisiert die Berichterstattung deutscher Medien scharf.

mehr
Die erfolgreichsten deutschen Sportler bei Winterspielen

Wer stand so oft ganz oben auf dem Treppchen wie sonst kein deutscher Wintersportler? Die zehn besten Athleten bei Olympischen Spielen auf dem Eis, im Schnee und in der Bobbahn:

Winterolympia in Zahlen
  • Die ersten Winterspiele: 1924 in Chamonix 
  • Die meisten Länder : 88 in Sotschi 2014
  • Die meisten Teilnehmer: zirka 2900 in Sotschi
  • Die meisten Entscheidungen: 98 in Sotschi
  • Häufigste Starter Männer : Albert Demtschenko (Russland) im Rodeln von 1992-2014;
    Noriaki Kasai (Japan) im Skispringen von 1992-2014 (jeweils sieben Teilnahmen)
  • Häufigste Starter Frauen : Emese Hunyady (Österreich) im Eisschnelllauf von 1984-2002;
    Marja-Liisa Kirvesniemi (Finnland) im Skilanglauf von 1976-1994;
    Gerda Weissensteiner (Italien) im Bob/Rodeln von 1988-2006;
    Claudia Pechstein (Berlin) im Eisschnelllauf von 1992-2014
  • Erfolgreichster Athlet: Björn Dählie (Norwegen) im Skilanglauf von 1992-98 mit acht Gold- und vier Silbermedaillen
  • Erfolgreichste Athletin: Ljubow Jegorowa (GUS) im Skilanglauf von 1992-94 mit sechs Gold- und drei Silbermedaillen
  • Erfolgreichste Nationen :  Deutschland mit 129 Olympiasiegen vor Russland mit 124 Goldmedaillen
Anzeige