Volltextsuche über das Angebot:

6°/ 0° wolkig

Navigation:
Übersicht
Fußball
Robinho wechselt zu Atletico Mineiro

Der 101-malige brasilianische Fußball-Nationalspieler Robinho kehrt in seine Heimat zurück. Der 32-Jährige unterschrieb für zwei Jahre beim brasilianischen Vizemeister Atletico Mineiro.

mehr
Fußball
Nach Diskussion: Mainz legt Zahlen zu Strutz-Vergütung offen

Fußball-Bundesligist Mainz 05 hat auf Kritik an den Vergütungsregeln für seinen formal ehrenamtlichen Präsidenten Harald Strutz reagiert und Zahlen offengelegt.

mehr
Fußball
Boulahrouz gibt Karriereende bekannt

Der ehemalige Bundesligaprofi Khalid Boulahrouz hat seine Fußball-Karriere beendet. Das berichtet der TV-Sender NOS. Der 34 Jahre alte Niederländer spielte 35 Mal im Oranje-Trikot und wurde 2010 Vizeweltmeister.

mehr
Fußball
FC Bayern wehrt sich gegen "falsche Behauptungen" über Vidal

Bayern München hat sich vehement gegen verschiedene Medienberichte über seinen Mittelfeldspieler Arturo Vidal gewehrt. Der Verein habe die "Unterlassung falscher Behauptungen verlangt", teilte der Rekordmeister am Donnerstag mit.

mehr
Fußball
DFL und DFB wollen Bewerbung für Videobeweis-Testphase abgeben

Der deutsche Fußball will sich als "Versuchskaninchen" für den Videobeweis bewerben. Falls das International Football Association Board (IFAB) des Weltverbandes FIFA am 5. März in Wales seine Zustimmung für die technische Unterstützung der Schiedsrichter gibt, würden der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und die Deutsche Fußball Liga (DFL) an einer Testphase teilnehmen wollen.

mehr
Fußball

Der designierte DFB-Präsident Reinhard Grindel hat endgültig auch die Rückendeckung des Deutschen Profi-Fußballs. Es sei die "einstimmige Auffassung des Ligapräsidenten sowie des gesamten Ligavorstandes, den Vertretern des Profi-Fußballs beim Außerordentlichen DFB-Bundestag zu empfehlen, die Wahl von Reinhard Grindel zum DFB-Präsidenten mitzutragen", teilte die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Donnerstag nach der turnusmäßigen Sitzung des Ligaverbands-Vorstands mit.

mehr
Fußball
Talent Tashchy verlängert beim VfB

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat Offensivspieler Boris Tashchy mit einem Profivertrag bis 2018 ausgestattet. Der 22-Jährige, dessen Arbeitspapier zum Saisonende ausgelaufen wäre, hatte im vergangenen Herbst sein Bundesliga-Debüt für die Schwaben gegeben.

mehr
Legendärer Stadionsprecher
Unverkennbar: Werner Seide.

Hannover 96 trauert um Werner Seide. Der langjährige Stadionsprecher im Niedersachsenstadion ist tot. Nach Angaben des Fußball-Bundesligisten vom Donnerstag starb Seide bereits am 30. Januar im Alter von 94 Jahren.

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wie hat mein Verein gespielt

Von Kreisliga bis Bundesliga: Hier finden Sie alle Fußball-Ergebnisse.

Denver Broncos gewinnen Super Bowl

Der Außenseiter ist neuer Champion der National Football League NFL. Dank einer starken Defensiv-Leistung gewinnen die Denver Broncos den Super Bowl gegen die Carolina Panthers 24:10. Für Denver ist es der erste Titel seit 1999.