Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Übersicht
Fußball-Bundsliga
Beim Derby zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund am vergangenen Samstag entzündeten vermummte Dortmunder Fans ein regelrechtes Feuerwerk.

Die Pyro-Ausschreitungen in der Fußball-Bundesliga haben Folgen: Nach den Vorkommnissen in Cottbus hat der Verein die ersten Täter ermittelt. Der BVB will sich hingegen erst in der kommenden Woche äußern zum Pyro-Angriff seiner Anhänger in Gelsenkirchen äußern.

mehr
DFB-Sportgericht
Abwehrspieler Marcelo wurde für die nächsten drei Spiele gesperrt.

Das DFB-Sportgericht hat 96-Spieler Marcelo nach seiner Roten Karte im Bundesliga-Heimspiel gegen 1899 Hoffenheim (1:4) wegen einer Beleidigung des Schiedsrichters für drei Spiele gesperrt.

mehr
Nach Spiel gegen Hoffenheim
Foto: "Wir sollten mit öffentlichen Äußerungen insgesamt sehr defensiv umgehen", kritisierteMartin Kind die verbalen Attacken des Führungspersonals gegen den Schiedsrichter beim Heimspiel gegen Hoffenheim.

So etwas passiert nicht alle Tage: Hannover 96 hat gezielt eine falsche Information mitgeteilt – und sich zwei Tage später dafür entschuldigt. Clubchef Martin Kind ist sauer über die harte Schiedsrichter-Schelte von Slomka und Dufner und erwartet von der sportlichen Leitung ein anderes Auftreten.

mehr
DFB-Sportgericht lehnt Einspruch ab
Schiedsrichter Felix Brych konnte das Phantomtor nicht sehen – er hatte nach eigenen Angaben keine freie Sicht.

Das DFB-Sportgericht hat trotz des Phantomtores von Stefan Kießling eine Wiederholung des Bundesliga-Spiels von 1899 Hoffenheim gegen Bayer Leverkusen abgelehnt. Es habe keinen Regelverstoß durch Schiedsrichter Felix Brych gegeben, begründete das Gericht am Montag in Frankfurt seine Entscheidung.

mehr
Fehlinformation der Presseabteilung
Gegen Hoffenheim nicht im Kader: Steven Cherundolo.

Ein Hexenschuss, der keiner war: Steven Cherundolo fehlte am Sonnabend gegen Hoffenheim im Kader. Aber nicht aus gesundheitlichen Gründen. Eine Fehlinformation der 96-Presseabteilung sorgt für Wirbel.

mehr
Zwei Gastgeber, ein Turnier
Diese Gesichtsbemalung wird wohl bald richtig populär: Deutschland und Dänemark richten die Handball-WM 2019 aus.

Deutschland richtet gemeinsam mit Dänemark die Handball-WM der Männer 2019 aus. Das teilte Bob Hanning, Vizepräsident des Deutschen Handballbundes (DHB), am Montag über den Nachrichtendienst Twitter mit.

mehr
Aufregung um Mame Diouf
Lächerlich? Schiedsrichter Tobias Stieler zeigt Mame Diouf (r.) die Gelb-Rote Karte, was der 96-Stürmer und auch Lars Stindl (l.) sowie Leon Andreasen nicht wahrhaben wollen.

Schon wieder Aufregung um Mame Diouf: Bei seiner Rückkehr im Heimspiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim fliegt der 96-Stürmer bereits in der zwölften Minute vom Platz.

mehr
Kommentar

Szenen wie am Sonnabend im Spiel zwischen Hannover 96 und 1899 Hoffenheim häufen sich in der Bundesliga und machen die 90 Minuten für einen Schiedsrichter zum Spießrutenlauf. Ein Kommentar von Heiko Rehberg

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wie hat mein Verein gespielt

Von Kreisliga bis Bundesliga: Hier finden Sie alle Fußball-Ergebnisse.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Hier finden Sie die Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017.