Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Greipel gewinnt zweite Tour-Etappe

Sieg im Sprint Greipel gewinnt zweite Tour-Etappe

Der Rostocker Radprofi Andre Greipel hat die zweite Etappe der Tour de France gewonnen. Der 32-Jährige vom Team Lotto-Soudal setzte sich nach 166 km von Utrecht zur niederländischen Nordseeinsel Neeltje im Schlusssprint durch.

Voriger Artikel
Kerber und Brown in Wimbledon ausgeschieden
Nächster Artikel
Meyer gewinnt „Großen Preis von Isernhagen“

Gewann die zweite Etappe der Tour de France: Andre Greipel.

Quelle: afp

Er gewann hauchdünn vor Peter Sagan (Slowakei) und sicherte sich seinen insgesamt siebten Tour-Tagessieg. Der Schweizer Fabian Cancellara (Trek) übernahm mit Platz drei das Gelbe Trikot vor Tony Martin (Cottbus/Etixx-Quick Step), der Neunter wurde.

sid

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Tour de France
Foto: Nicolas Edet wartet nach einem Massensturz verletzt auf den Neustart des Rennens.

Die dritte Etappe der 102. Tour de France ist am Montag von einem schweren Sturz überschattet und zwischenzeitlich gestoppt worden. Rund 60 km vor dem Ziel ging William Bonnet aus der französischen FDJ-Equipe zu Boden und löste eine Kettenreaktion aus. Zuvor hatte er das Rad eines Kollegen touchiert.

mehr
Mehr aus Sport
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wie hat mein Verein gespielt

Von Kreisliga bis Bundesliga: Hier finden Sie alle Fußball-Ergebnisse.

Recken kassieren Niederlage gegen Melsungen

MT Melsungen bleibt der Angstgegner der TSV Hannover-Burgdorf in der Handball-Bundesliga. Die „Recken“ unterlagen am Sonnabendabend in der Swiss-Life-Hall mit 30:31 (18:15) gegen die Hessen trotz einer überragenden Leistung von Kai Häfner, der elf Tore warf.