Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Sorge um Bayerns Sportvorstand Sammer

Durchblutungsstörung des Gehirns Sorge um Bayerns Sportvorstand Sammer

Sportvorstand Matthias Sammer fehlt dem FC Bayern München in der heißen Phase der Saison aus gesundheitlichen Gründen. Bei ihm wurde eine Durchblutungsstörung des Gehirns festgestellt.

Voriger Artikel
Neuer Schwung auf der Rennbahn
Nächster Artikel
So treten die deutschen Athleten in Rio an
Quelle: Peter Steffen/dpa

München. Wie der deutsche Fußball-Rekordmeister mitteilte, musste Sammer wzuletzt auf die Spiele gegen Bremen und in Berlin verzichten.Als Grund nannte der FC Bayern München eine "Durchblutungsstörung des Gehirns, die komplett und folgenlos ausheilen wird".

"Es gibt keine Einschränkungen für mich, und die Ärzte haben versichert, dass ich vollständig auskuriert und wieder hergestellt werde", sagte Sammer (48) am Sonntagabend. "Ich werde mir aber die nötige Zeit zum Regenerieren geben, um für die Mannschaft und den FC Bayern danach wieder mit voller Kraft zur Verfügung zu stehen."

"Das Wichtigste ist jetzt, dass Matthias Sammer sich vollständig erholt", erklärte Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender des FC Bayern München, nach Angaben des Vereins.

dpa/wer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wie hat mein Verein gespielt

Von Kreisliga bis Bundesliga: Hier finden Sie alle Fußball-Ergebnisse.

Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.