Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Deutschland mit 75 Sportlern zur Leichtathletik-WM

Nach Südkorea Deutschland mit 75 Sportlern zur Leichtathletik-WM

Stabhochsprung-Youngster Karsten Dilla und Speerwurf-Europameisterin Linda Stahl haben auf den letzten Drücker noch den Sprung ins Team für die Leichtathletik- Weltmeisterschaften in Daegu vom 27. August bis zum 4. September geschafft.

Voriger Artikel
Lacrosse-Juniorinnen der USA sind Weltmeister
Nächster Artikel
Petkovic und Kohlschreiber siegen in Ohio

Speerwurf-Europameisterin Linda Stahl hat auf den letzten Drücker noch den Sprung ins Team geschafft.

Quelle: dpa

Berlin/Darmstadt. Damit starten nun insgesamt 75 Aktive für den Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) beim Saisonhöhepunkt in Südkorea.

Zwölf Sportler wurden am Wochenende in einer zweiten Runde nachnominiert, teilte der DLV am Montag mit. „Wir schicken ein großes und starkes Team mit hohem Leistungsniveau nach Daegu“, sagte DLV-Sportdirektor Thomas Kurschilgen.

dpa/kas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Leichtathletik-WM in Südkorea
Die Leichtathletik-WM in Daegu startet.

Beim größten Sportereignis des Jahres peilt Jamaikas Supersprinter Usain Bolt sein drittes Triple an. Die deutschen Leichtathleten wollen bei der WM in Daegu ihren Aufschwung fortsetzen.

mehr
Mehr aus Sport
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wie hat mein Verein gespielt

Von Kreisliga bis Bundesliga: Hier finden Sie alle Fußball-Ergebnisse.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Jedermann-Rennen der "Nacht von Hannover" 2017

Über 1000 Teilnehmer fahren bei der HAZ-Jedermann-Tour mit. An etlichen Fanfesten in Stadt und Region werden die Fahrer angefeuert.