Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Ex-Weltmeister der Formel 1 heiratet Ex-Model

Zweite Ehe für Kimi Räikkönen Ex-Weltmeister der Formel 1 heiratet Ex-Model

Über Jahre galt Kimi Räikkönen als großer Lebemann in der Formel 1. Nun scheint der Ferrari-Star ruhiger zu werden: Ein Jahr nach der Geburt seines Sohnes hat Räikkönen geheiratet. Für den Finnen ist es bereits die zweite Ehe.

Voriger Artikel
Die Sommerspiele in Rio haben begonnen!
Nächster Artikel
China ist empört über falsche Fahne

Nun Mann und Frau: Kimi Räikkönen und Minttu Virtanen

Quelle: dpa

Siena. Der finnische Formel-1-Pilot Kimi Räikkönen (36) hat seine Freundin Minttu Virtanen geheiratet. Wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa berichtet, gaben sich der Ferrari-Fahrer und seine Lebensgefährtin im italienischen San Galgano in der Provinz Siena das Ja-Wort. Die Zeremonie fand demnach in einer alten Kapelle statt, Fotografen und Schaulustige hatten keinen Zutritt. 

Für Kimi Räikkönen ist es bereits die zweite Ehe: Der Rennfahrer war zuvor beinah zehn Jahre mit Ex-Model und ehemaligen "Miss Scandinavia" Jenni Dahlman verheiratet. Mit dem Unterwäschemodel Virtanen ist Kimi seit 2013 zusammen. Im Januar 2015 kam ein gemeinsamer Sohn auf die Welt.

Auf einer Fan-Facebook-Seite wurde ein gemeinsames Foto von beiden veröffentlicht – und mehr als 500-mal kommentiert.

dpa/RND/zys

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wie hat mein Verein gespielt

Von Kreisliga bis Bundesliga: Hier finden Sie alle Fußball-Ergebnisse.

Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.