Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Handball-Europameister Kai Häfner heiratet

TSV Hannover-Burgdorf Handball-Europameister Kai Häfner heiratet

Was für ein Jahr! Sollte Kai Häfner irgendwann im Lehnstuhl einmal auf 2016 zurückblicken, werden ihm viele Bilder vor den Augen erscheinen. Dazu gehören die goldenen Momente von Krakau bei der Handball-Europameisterschaft. Und jetzt auch die Hochzeit mit seiner Lebensgefährtin Saskia.

Voriger Artikel
Diese neuen Regeln gelten im Handball
Nächster Artikel
Was macht Island so stark?

Nach der Trauung im Alten Rathaus: Kai Häfner und seine Frau Saskia.

Quelle: Christian Behrens

Hannover. Im Januar 2016 holte Kai Häfner den Europameistertitel mit der deutschen Mannschaft und warf im Endspiel gegen Spanien die meisten Tore. Ein goldener Moment. Noch größere Gefühle wird der Bundesligaspieler von der TSV Hannover-Burgdorf mit dem 1. Juli, dem gestrigen Freitag, verbinden. Da heiratete der Handballer seine Lebenspartnerin Saskia, die mit ihm 2014 aus der württembergischen Heimat in den Norden gekommen war. „Wir wollten uns in Hannover trauen lassen, weil das Alte Rathaus ein wunderschöner Ort für diesen Anlass ist“, sagte der 26-Jährige.

Handball-Europameister Kai Häfner heiratet - Sie haben keine Berechtigung dieses Objekt zu betrachten.

Eigentlich war ein kleines Fest im engsten Familienkreis geplant, weil Häfner in der nächsten Zeit beruflich ganz viel vorhat und daher kaum Zeit zum Feiern und Genießen des frischen Eheglückes bleibt. Schon am Sonnabend in einer Woche tritt er zur Olympia-Vorbereitung der deutschen Handballer in Stuttgart an. Und dort muss er richtig fleißig arbeiten, um sich für den 14er-Kader von Bundestrainer Dagur Sigurdsson für das olympische Turnier in Rio de Janeiro zu empfehlen und dort vielleicht den nächsten goldenen Moment 2016 erleben zu dürfen. Aus diesem Grunde hatten die Häfners ihre Flitterwochen auch vorgezogen und waren im Juni in den gemeinsamen Urlaub gefahren.

Doch die Brautleute wurden von zahlreichen Freunden mit Fotos, Blumen und Luftballonherzen vor dem Standesamt erwartet – und strahlten um die Wette angesichts der zahlreichen Gratulanten. Auch eine Abordnung von den „Recken“ hatte sich vor dem Alten Rathaus eingefunden. Geschäftsführer Benjamin Chatton, Trainer Jens Bürkle und Rückraumspieler Mait Patrail brachten die Glückwünsche des Vereins und stellten sich  anschließend mit dem frisch getrauten Paar den Fotografen.

Das richtig große Hochzeitsfest findet in diesem ereignisreichen Jahr allerdings keinen Platz mehr. „Wir werden uns im Sommer 2017 in unserer schwäbischen Heimat kirchlich trauen lassen“, sagte Häfner. „Dort können wir dann mit allen Verwandten und Freunde zusammen feiern.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wie hat mein Verein gespielt

Von Kreisliga bis Bundesliga: Hier finden Sie alle Fußball-Ergebnisse.

Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.