Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Petkovic spielt im Viertelfinale gegen Radwanska

WTA-Turnier Petkovic spielt im Viertelfinale gegen Radwanska

Andrea Petkovic hat beim WTA-Turnier in Toronto das Viertelfinal erreicht. Sie besiegte am Donnerstag die Tschechin Petra Kvitova und muss nun gegen die Polin Agnieszka Radwanska antreten.

Voriger Artikel
"Hoffnungsträger" Klinsmann sorgt für gute Stimmung
Nächster Artikel
Deutsches Trio gewinnt Vier-Länder-Kampf in Berlin

Beim WTA-Turnier in Toronto muss Andrea Petkovic im Viertelfinale gegen die Polin Radwanska antreten.

Quelle: dpa

Toronto/Boston. Andrea Petkovic hat nur sechs Tage nach ihrer Halbfinalniederlage beim WTA-Turnier im kalifornischen Carlsbad gegen die Polin Agnieszka Radwanska die Chance zur Revanche. Die Nummer zehn der Weltrangliste aus Darmstadt trifft im Viertelfinale des mit 2,05 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Events von Toronto auf Radwanska, der sie am vergangenen Samstag nach einer Magenverstimmung mit 6:4, 0:6, 4:6 unterlegen war. Bislang hat Petkovic alle drei Duelle gegen die Weltranglisten-Zwölfte verloren.

Deutschlands Nummer eins hatte am Donnerstag in nur 73 Minuten ihr Achtelfinale gegen die tschechische Wimbledonsiegerin Petra Kvitova mühelos mit 6:1, 6:2 gewonnen und somit zum neunten Man in diesem Jahr die Runde der besten Acht erreicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Tennis
Foto: Andrea Petkovic verhindert in Ohio ein deutsches Damen-Debakel.

Andrea Petkovic hat ein deutsches Damen-Debakel zum Auftakt des WTA-Hartplatzturniers in Cincinnati/Ohio verhindert. Die deutsche Tennisspielerin siegte gegen die Australierin Jarmila Gajdosowa. Philipp Kohlschreiber gelang indes ein Überraschungssieg gegen Andy Roddick.

mehr
Mehr aus Sport
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wie hat mein Verein gespielt

Von Kreisliga bis Bundesliga: Hier finden Sie alle Fußball-Ergebnisse.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Eishockey: Scorpions unterliegen gegen Herne

Die Hannover Scorpions haben ihre Tabellenführung in der Oberliga nach einem 2:3 gegen den Herner EV abgegeben.