Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Sechs Hannoveraner bei U23-Ruder-WM

Turnier in Bulgarien Sechs Hannoveraner bei U23-Ruder-WM

Im bulgarischen Plovdiv beginnt die U23-WM. Mit dabei sind auch sechs junge Athleten aus Hannover: Vom Deutschen Ruderclub 1884 starten Frauke Hundeling und Carlotta Nwajide im Doppelzweier der Frauen sowie Carl Reinke im Männer-Achter. Hinzu kommen drei Sportler vom Hannoverschen Ruderclub 1880.

Voriger Artikel
„Gute Reise, Jules"
Nächster Artikel
Pechstein erhält Unterstützung von Sportlern
Quelle: Symbolbild

Hannover. Um den Sieg im Frauen-Vierer kämpfen Janka Kirstein und Frauke Lange vom Hannoverschen Ruderclub 1880. Der schickt mit Jannik Menke im Doppelvierer auch in der Leichtgewichtsklasse einen Vertreter an den Start.
Allen Athleten werden in Plovdiv gute Medaillenchancen eingeräumt. Der Deutsche Ruderverband hat dabei als einziger Verband zu allen Rennen ein Boot gemeldet. Die Finals finden am kommenden Wochenende (25. und 26. Juli) statt.

jos

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wie hat mein Verein gespielt

Von Kreisliga bis Bundesliga: Hier finden Sie alle Fußball-Ergebnisse.

Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.