Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Tschechin Kvitova siegt in Wimbledon

Grand-Slam-Turnier Tschechin Kvitova siegt in Wimbledon

Petra Kvitova hat zum zweiten Mal nach 2011 das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon gewonnen. Die 24-jährige Tschechin setzte sich im Finale gegen die vier Jahre jüngere Kanadierin Eugenie Bouchard 6:3, 6:0 durch.

Voriger Artikel
Djokovic will Federer-Rekord verhindern
Nächster Artikel
Rosberg schnappt Vettel die Pole weg

Petra Kvitova hat zum zweiten Mal nach 2011 das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon gewonnen

Quelle: dpa

Wimbledon. Kvitova verwandelte nach nur 55 Minuten ihren ersten Matchball. Die Linkshänderin wird ab Montag auf Platz vier der Weltrangliste geführt. Bouchard, die als erster kanadischer Tennisprofi ein Grand-Slam-Finale erreicht hat, wird als Nummer sieben erstmals unter den besten zehn Spielerinnen der Welt stehen.

sid

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wie hat mein Verein gespielt

Von Kreisliga bis Bundesliga: Hier finden Sie alle Fußball-Ergebnisse.

EC Hannover Indians siegt gegen Ice Fighters Leipzig

Auch ohne den erkrankten Coach Fred Carroll kam der EC Hannover Indians auf heimischem Eis zu einem 4:0 (0:0, 3:0, 1:0)-Sieg gegen die Ice Fighters Leipzig.