Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Deutschland / Welt
Prognose angehoben
Die Konjunktur legt weiter zu, der Job-Zuwachs steigt von Rekord zu Rekord.

„Die deutsche Wirtschaft wächst solide und bleibt auf Wachstumskurs“ – das verkündete Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries am Mittwoch. Die Regierung rechnet in diesem Jahr mit einem neuen Beschäftigungsrekord.

mehr
Krankenkassenchef warnt
Auf die rund 55 Millionen gesetzlich Krankenversicherten könnten in den kommenden Jahren höhere Zusatzbeiträge zukommen.

Bis zu zwei Prozent mehr in den kommenden drei Jahren: Der Zusatzbeitrag zur gesetzlichen Krankenversicherung wird nach Ansicht von Uwe Klemens, Verwaltungsratschefs des Spitzenverbands der Krankenkassen, steigen.

mehr
Testsieger
Gutes Katzenfutter muss nicht teuer sein.

Gute Nachrichten für alle Katzenbesitzer: das Futter für die Vierbeiner muss nicht immer teuer sein – im Gegenteil. Der Testsieger bei Stiftung Warentest kostet nur 23 Cent.

mehr
Angriff auf Rossmann und dm
Beim Verkauf von Drogerieprodukten sieht Edeka – hier eine Filiale in Minden – weitere Expansionschancen.

Kaum ist die Übernahme der Kaiser's-Tengelmann-Märkte für Edeka in trockenen Tüchern, steht das nächste große Projekt vor der Tür. Im nächsten Jahr könnte eine eigene Drogeriemarkt-Kette an den Start gehen - wenn das Kartellamt grünes Licht gibt.

mehr
Umfrage
Das Marktforschungsinstitut hat herausgefunden, wofür die Deutschen sparen.

Die Deutschen gelten gemeinhin als Sparfüchse. Wofür die Bundesbürger ihr Erspartes ausgeben, hat das Marktforschungsunternehmen Kantar TNS mit einer repräsentativen Umfrage herausgefunden.

mehr
Ab 2018
Ab dem 1 Januar 2018 wird der Mindestlohn in der Pflege angehoben.

Gute Nachrichten für rund 900.000 Beschäftigte in Pflegeeinrichtungen: Ab dem 1. Januar 2018 wird der Mindestlohn angehoben. Bis 2020 soll die Lohnuntergrenze im Westen 11,35 Euro und im Osten 10,85 pro Stunde betragen.

mehr
Umweltbundesamt
Dicke Luft: Nach der gültigen Euro-Norm 6 dürfen Diesel nur 80 Milligramm Stickoxide pro Kilometer ausstoßen – im Fahrbetrieb kommen sie auf 507 Milligramm.

Auch die Diesel-Fahrzeuge mit Euro-Norm 6 stoßen auf der Straße deutlich mehr giftige Stickoxide aus, als sie dürften. Das geht aus einer Studie des Umweltbundesamtes hervor. Den Direktor des International Council on Clean Transportation (ICCT), Peter Mock, wundert das nicht. Er hatte damals den VW-Skandal aufgedeckt.

mehr
Starke Quartalszahlen
Das freut auch den Clown Ronald McDonald: Die Fast-Food-Kette McDonalds legte im Verkauf auf etablierte Ladenfläche um 4,0 Prozent zu.

Höhenflug für die Burgerkette: McDonalds hat zuletzt deutlich mehr Kunden in seine Fast-Food-Läden gelockt. Der Überschuss legte verglichen um acht Prozent auf 1,2 Milliarden Dollar (1,1 Mrd Euro) zu, der Aktienkurs stieg weiter.

mehr
Investition

Der Autozulieferer Continental steckt in den kommenden Jahren mehr Geld in die Entwicklung von Elektroantrieben. Bis 2021 werde das rund 300 Millionen Euro mehr an Aufwendungen erfordern, teilte der Dax-Konzern am Dienstag in Hannover mit.

mehr
Stiftung Warentest
15 Fahrrad-Helme hat die Stiftung Warentest unter die Lupe genommen – das Ergebnis ist sehr positiv (Symbolfoto).

Die Stiftung Warentest hat Fahrradhelme unter die Lupe genommen. Das Ergebnis fällt überaus positiv aus: Fast jeder zweite der 15 getesteten Helme bekommt die Note „gut“. Nur von einem Modell raten die Tester ab.

mehr
Digitalisierung

Roboter und Computer sind nicht die gefürchteten Job-Vernichter, betonen Unternehmen und Verbände auf der Hannover Messe. Die Digitalisierung werde zwar Arbeitsplätze überflüssig machen, aber gleichzeitig viele neue schaffen, prognostizieren die Experten - auch Studien geben Entwarnung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Stiftung Warentest
Ein großer Teil der Autos mit dem VW-Logo werden über die Bank des Konzerns finanziert. Ein Anwalt sieht  Fehler bei der Kundeninformation.

Können Kunden des VW-Konzerns, die ihr Auto auf Pump gekauft haben, das Fahrzeug einfach zurückgeben und ihr Geld zurückverlangen? Dies behauptet jedenfalls die Stiftung Warentest und stützt sich dabei auf einen Anwalt aus Trier, der gerade ein entsprechendes Klageverfahren am Landgericht Berlin führt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

VOLKSWAGEN VZ 145,85 +0,39%
CONTINENTAL 202,05 +0,21%
TUI 13,37 -0,44%
SALZGITTER 31,66 -0,43%
HANNO. RÜCK 110,30 -0,58%
SYMRISE 64,83 +0,65%
TALANX AG NA... 33,15 -1,07%
SARTORIUS AG... 81,29 +0,29%
CEWE STIFT.KGAA... 83,13 -2,18%
DELTICOM 17,18 -1,40%
DAX
Chart
DAX 12.468,50 +0,01%
TecDAX 2.083,00 +0,80%
EUR/USD 1,0891 -0,34%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

MERCK 108,45 +1,50%
DT. BANK 17,22 +1,48%
LUFTHANSA 16,84 +1,45%
E.ON 7,14 -1,53%
THYSSENKRUPP 22,47 -0,99%
SAP 92,69 -0,49%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 129,07%
Crocodile Capital MF 125,99%
Morgan Stanley Inv AF 120,39%
Fidelity Funds Glo AF 107,45%
First State Invest AF 99,04%

mehr