Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Deutschland / Welt
Gute Nachricht für 1200 Mitarbeiter
Foto: Die Zentrale des Warenhauskonzerns Karstadt im nordrhein-westfälischen Essen.

Die Warenhauskette Karstadt bleibt dem Standort Essen treu. Mit dem neuen Eigentümer der Essener Konzernzentrale, dem Finanzinvestor Publity AG, sei ein langfristiger Mietvertrag mit einer Laufzeit von zwölf Jahren unterzeichnet worden, teilten beide Unternehmen am Montag mit.

mehr
Nach dem Brexit-Votum
Symbolbild

Das britische "No" zur EU könnte anderen Finanzzentren eine Schub geben. Hoffnungen macht sich unter anderem Frankfurt. Profitiert die Bankenmetropole am Main tatsächlich von den Brexit-Wirren?

mehr
Neues Rekordtief
Foto: Bei der Deutschen Bank müssen die Anleger ein neues Rekordtief verdauen.

Nach dem überraschenden Votum der Briten gegen die EU-Mitgliedschaft bleibt vor allem die Bankenbranche unter Verkaufsdruck. Auch das Britische Pfund fiel am Montag auf ein Rekordtief

mehr
Choklad Mörk
Foto: Ikea ruft Schokolade zurück: Betroffen sind die 100-Gramm-Tafeln der Produkte Choklad Mörk 60 Prozent und 70 Prozent.

Erst Treppengitter – jetzt Schokolade: Ikea muss erneut ein Produkt aus seinem Sortiment zurückrufen. Die Schokolade kann für Allergiker gefährlich werden.

mehr
Gesunde Alternativen zur Limonade
Foto: Der Genuss von Cola gilt als einer der Hauptgründe, weshalb Kinder in westlichen Ländern immer dicker werden.

Coca-Cola enthält nicht nur viel Zucker, sondern auch vermeintlich krebserregende Stoffe und Rückstände aus Reinigungsmitteln – gesunde Alternativen gibt es inzwischen viele. Ob die wirklich besser sind, lesen Sie hier.

mehr
Deutscher Bauernverband
"Die Landwirtschaft hat Zukunft – sie ist die Grundvoraussetzung für das Leben": Joachim Rukwied, Präsident des Deutschen Bauernverbandes.

Das russische Embargo gegen landwirtschaftliche Erzeugnisse aus der EU hat die deutschen Bauern schwer getroffen. Im Interview spricht der Präsident des Deutschen Bauernverbandes Joachim Rukwied über leidende Betriebe, naive Verbraucher – und eine Ministerin, die „keine Ahnung“ hat.

mehr
Randalierer in Zügen
Foto: Die Bilanz nach einem Fußballspiel: geborstene Scheiben, zerstörte Deckenbeleuchtung und der Geruch von Urin und Bier.

Die Deutsche Bahn will gegen Hooligans in ihren Zügen härter durchgreifen. Randalierer müssten noch schneller mit Hausverboten, Anzeigen, Beförderungsverboten und Schadensersatzforderungen rechnen, wenn ihnen Gewalt gegen Menschen oder die Zerstörung von Zügen nachgewiesen wird, sagte Sicherheitsvorstand Ronald Pofalla.

mehr
Bauerntag in Hannover
Foto: Welche Mengen lassen sich ernten - und wie viel Geld bekommt man dafür? Bauern sorgen sich um ihre Ernte.

Die deutschen Landwirte blicken mit Sorge auf die nahende Ernte. "Stand heute gehen wir von einer durchschnittlichen Ernte bei Getreide und Raps aus", sagte Bauernpräsident Joachim Rukwied vor dem Bauerntag an diesem Mittwoch und Donnerstag in Hannover. Grund sind Marktdruck, schwache Preise und Unwetter.

mehr
Wirtschaftsforscher
Foto: Im Londoner Finanzviertel dreht sich momentan alles um den Brexit.

Nach dem Ja der Briten zum EU-Austritt zeichnen Ökonomen düstere Prognosen. Großbritannien selbst büße am meisten ein, doch auch die deutsche Wirtschaft werde in Mitleidenschaft gezogen.

mehr
Geräte-Check
Einen Kühlschrank hat jeder zu Hause – neue Modelle versprechen die richtige Temperatur für jedes Lebensmittel.

Moderne Haushaltsgeräte können mehr als ihre Vorgänger und sollen sparsamer sein. Doch so manche neue Funktion erhöht den Stromverbrauch, verringert aber die Kosten vielleicht an anderer Stelle. Wie ist das beim Kühlschrank?

mehr
Von Passkontrollen bis Studiengebühren
Foto: Nach dem Brexit drohen Studenten höhere Studiengebühren. Für Touristen, die auf der Insel krank werden, ändert sich dagegen erst einmal nichts.

Nach dem Votum für den Brexit dürften sich viele Urlauber, Geschäftsreisende, Studenten und Verbraucher fragen, was die Entscheidung für sie bedeutet. Eine Übersicht.

mehr
Für 3,2 Milliarden Euro
Foto: Der neue Henkel-Chef Van Bylen hatte Zukäufe angekündigt. Jetzt macht er ernst.

Der neue Henkel-Chef Van Bylen hatte gerade erst Zukäufe angekündigt. Jetzt macht der Waschmittelhersteller ernst. Die Düsseldorfer übernehmen die US-Waschmittelfirma Sun Products für mehrere Milliarden Euro.

mehr

Nach dem großen VW-Abgasskandal sind etwa 2,4 Millionen Kunden bundesweit von der gigantischen Rückrufaktion betroffen. Einer von ihnen ist HAZ-Redakteur Enno Janssen. In einer Serie berichtet er, wie es nun für ihn und die anderen Kunden wirklich weitergeht. mehr

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE STIFT.KGAA... 62,98 -0,28%
CONTINENTAL 169,00 -0,48%
DELTICOM 15,00 -0,13%
HANNO. RÜCK 93,24 +0,29%
SALZGITTER 23,27 -0,97%
SARTORIUS AG... 65,07 -0,26%
SYMRISE 60,34 +0,68%
TALANX AG NA... 26,65 -0,10%
TUI 10,23 -0,85%
VOLKSWAGEN VZ 106,67 -2,45%
DAX
Chart
DAX 9.631,50 +0,20%
TecDAX 1.598,50 +0,92%
EUR/USD 1,1138 +0,07%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

RWE ST 14,10 +6,98%
E.ON 9,00 +3,08%
BEIERSDORF 84,00 +2,36%
VOLKSWAGEN VZ 106,82 -2,31%
DT. BANK 12,46 -1,57%
HEID. CEMENT 67,62 -1,34%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
AXA IM Fixed Incom RF 210,09%
Bakersteel Global AF 172,03%
Stabilitas PACIFIC AF 165,97%
Stabilitas GOLD+RE AF 133,53%
Structured Solutio AF 109,85%

mehr