Volltextsuche über das Angebot:

13°/ 1° wolkig

Navigation:
Deutschland / Welt
Martin Winterkorn gewinnt VW-Machtkampf
Der Bruch zwischen Piëch und Winterkorn erstaunt immer noch.

Martin Winterkorn und Ferdinand Piëch waren das Traumduo von VW. Beide hatten viele Gemeinsamkeiten, Piëch war Winterkorns Förderer. Ein zuvor unvorstellbarer Machtkampf kehrt die Verhältnisse jetzt um.

mehr
Führungskrise bei Autokonzern
Foto: Ferdinand Piëch und seine Frau Ursula legen ihre Mandate im VW-Aufsichtsrat nieder.

Der tagelange Machtkampf an der VW-Spitze hat mit dem Rücktritt des Konzernpatriarchen Ferdinand Piëch eine überraschende Wende genommen. Was den 78-Jährigen zu seinen Attacken auf VW-Boss Winterkorn trieb, ist aber noch immer unklar – ebenso wie die künftige VW-Führungskultur.

mehr
Kehrtwende nach sieben Jahren
Foto: Bei der Postbank war die Deutsche Bank mitten in der Finanzkrise im September 2008 mit knapp 30 Prozent als größter Einzelaktionär eingestiegen.

Noch sind die Details offen, aber die Richtung steht fest: Die Deutsche Bank gibt die Mehrheit an der Postbank auf und schrumpft zudem ihr Kapitalmarktgeschäft. Das soll helfen, strengere Kapitalvorgaben zu erfüllen und den Konzern profitabler zu machen.

mehr
Tarifkonflikt

Im Tarifstreit mit den Lokführern hat der Bahn-Personalvorstand gefordert, den Konflikt mit einem Schlichter zu lösen. In einem Zeitungsinterview forderte Ulrich Weber die GDL zur Rückkehr an den Verhandlungstisch auf. Erst am Donnerstag hatte es einen Lokführerstreik mit massiven Auswirkungen für Reisende gegeben.

mehr
VW-Aufsichtsräte kritisieren Chef
Piëch soll in dieser Woche bei einem Treffen der Familien Porsche und Piëch erneut versucht haben, die Ablösung Winterkorns zu betreiben.

Ausgang völlig offen: Mehrere Mitglieder des 20-köpfigen VW-Aufsichtsrats halten Oberaufseher Ferdinand Piëch nach dessen Attacke auf Martin Winterkorn für nicht mehr für tragbar. Ist Piëch noch der starke Mann, der er vorgibt zu sein?

mehr
Aktionäre sehen Trend nach oben
Gute Zahlen mit dem Cloud-Geschäft: Amazon-Chef Jeff Bezos.

Der Umsatz der Cloud-Dienste von Amazon schoss im ersten Quartal um fast die Hälfte auf 1,57 Milliarden Dollar hoch. Trotzdem arbeitet Amazon im aktuellen Quartal mit Verlust – wegen der Übernahme der Videospiele-Plattform Twitch.

mehr
Experten-Tipps
Foto: Die Steuererklärung ist für viele Menschen eine Herausforderung.

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben – mit dieser Ausrede schieben viele Steuerzahler ihre Einkommensteuererklärung bis zur letzten Sekunde hinaus. Damit Sie die Abgabe noch pünktlich bis Ende Mai schaffen, haben vier Experten bei einer HAZ-Telefonaktion unklare Fragen zum Thema beantwortet.

mehr
„Focus“-Bericht

Thomas Middelhoff bietet laut einem Bericht des „Focus“ seine Villa im südfranzösischen St. Tropez für 44 Millionen Euro zum Verkauf an. Middelhoff, wegen Untreue und Steuerhinterziehung verurteilt, musste Ende März Privatinsolvenz anmelden.

mehr
Russland verliert

Mit keinem anderen Land der Welt betreibt der Vize-Exportweltmeister so einen regen Handel wie mit Nachbar Frankreich. Und während China als Absatzmarkt und Lieferland für Deutschland immer wichtiger wird, ist der Handel mit Russland 2014 eingebrochen.

mehr
Beginn des Alltagstests

Nach dem monatelangen Hype beginnt für die Apple Watch der Alltagstest. Seit Freitag bekommen Online-Käufer ihre Computeruhren zugeschickt. In den Apple Stores kann man die Watch hingegen vorerst nicht mitnehmen.

mehr
Gewinn gesteigert

Google verdient weiterhin viel. Doch zum sechsten Mal in Serie hat der Internet-Gigant Google die Prognosen der Finanzprofis mit seinen Quartalszahlen unterboten. Dem Aktienkurs hat dies nicht geschadet: Er kletterte nachbörslich um drei Prozent.

mehr
Mietmarkt
„400.000 bis 500.000 Wohnungen fehlen im bezahlbaren Bereich.“

Hunderttausende Wohnungen in Deutschland fehlen, nun sind noch mehr nötig – für die zahlreichen Flüchtlinge. Vertreter von Mietern und Vermietern warnen deshalb vor Verwerfungen auf dem Wohnungsmarkt.

mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE STIFT.KGAA... 60,63 +1,01%
CONTINENTAL 222,67 -2,94%
DELTICOM 20,73 +1,15%
HANNO. RÜCK 94,87 -1,39%
SALZGITTER 31,32 +2,35%
SARTORIUS AG... 148,20 -1,20%
SYMRISE 56,14 -2,73%
TALANX AG NA... 29,53 -1,81%
TUI 17,10 +0,13%
VOLKSWAGEN VZ 241,10 -1,75%
DAX
DAX 11.760,50 -2,31%
TecDAX 1.634,50 -2,58%
EUR/USD 1,0978 +0,86%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 24,96 +0,90%
RWE 23,07 +0,68%
SIEMENS 101,07 -0,21%
MERCK 99,84 -5,52%
FMC 77,30 -3,47%
DT. BANK 28,95 -3,43%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
DekaLux-BioTech CF AF 238,47%
ESPA Stock Biotec AF 236,68%
DWS Biotech AF 236,27%
SEB Concept Biotec AF 235,25%
Bellevue(Lux) BB B AF 206,22%

mehr

Wirtschaftszeitung bestellen
HAZ-Wirtschaftszeitung kostenfrei bestellen

Sie interessieren sich für die gedruckte Version der HAZ-Wirtschaftszeitung und möchten keine Ausgabe verpassen. Dann bestellen Sie hier Ihr Exemplar.mehr

Anzeige