Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 19 ° Regenschauer

Navigation:
Deutschland / Welt
Deutsche verzichten auf Tragetaschen
Foto: Immer mehr Handelsunternehmen verlangen für die umweltschädlichen Tragetaschen eine Gebühr.

Bei 15 Cent überlegen sich die Deutschen offenbar zweimal, ob sie eine Plastiktüte wirklich brauchen. Die Gebühr auf die umweltschädlichen Tragetaschen zeigt erste Erfolge.

mehr
Er wurde betrogen
Thomas Wagner starb auf der Rückreise von Italien nach Leipzig. Das Kleinflugzeug mitihm an Bord stürzte in Slowenien in einem Waldstück ab.

Die Geschichte von Thomas Wagners letzter Reise liest sich wie ein Finanzthriller. Am Ende sind vier Männer tot, abgestürzt mit einem Kleinflugzeug vom Typ Piper PA-32R über den Wäldern Westsloweniens. Und das ist nicht alles: Eine Finanzspritze in Italien entpuppte sich als Falschgeld.

mehr
Experten-Interview
Foto: "Wie man auch die Erpressung durchführt – es wird mit hoher Wahrscheinlichkeit zu wenig Erfolg führen", sagt Klaus Stüllenberg, Vorstand der Stiftung Kriminalprävention Münster.

Rewe, Aldi und nun auch Lidl – Supermarktketten sind immer wieder Ziele von Erpressern. Wie arbeiten die Gauner? Und warum gehen sie meistens leer aus? Diese und andere Fragen beantwortet Klaus Stüllenberg, Vorstand der Stiftung Kriminalprävention Münster, im Interview Carsten Bergmann.

mehr
Ungültige Reisegutscheine
Foto: Unister-Insolvenz betrifft Tausende Kunden

Nach der Insolvenz des Internetriesen Unister könnten bis zu 14.000 Reisekunden die Auswirkungen zu spüren bekommen. Dabei soll es insbesondere Kunden treffen, die Reisegutscheine des Portals ab-in-den-urlaub-deals.de erworben haben.

mehr
Verzehr könnte zu Übelkeit führen
Foto: Edeka ruft bundesweit Mini-Salami zurück

Die Supermarktkette Edeka ruft bundesweit die "Gut&Günstig Delikatess Mini Salami" in der 2x25g-Packung zurück. Die Ware kann schnell verderben und bei Verzehr zu Übelkeit führen, teilte der Konzern am Donnerstag mit.

mehr
Brexit-Folgen für Opel

Opel hat erstmals seit langen Jahren wieder Gewinn gemacht. Doch in den stolzen Tag von Rüsselsheim mischt sich der bange Blick auf den britischen Markt. Seit dem Votum der Briten für den Ausstieg aus der EU läuft auf der Insel wenig.

mehr
Neuer "Master Plan"
Foto: Zweiter "Master Plan" seit der Gründung im Jahr 2003: Der Elektroauto-Hersteller Tesla setzt sich hohe Ziele.

Mitten in den Trubel um Unfälle mit dem Autopiloten-System setzt sich Tesla neue Ziele: Der Elektroauto-Hersteller will nicht nur ins Geschäft mit Lastwagen und Bussen einsteigen – sondern auch mit "Roboter-Taxis" für Umsatz sorgen.

mehr
Rätsel um verstorbenen Unister-Chef
Foto: Koffer voller Geld, Treffen in Venedig, ein Betrug und ein tödlicher Unfall. Was geschah auf der letzten Reise von Thomas Wagner?

Der Fall ist mysteriös – und klingt nach einem Wirtschaftskrimi: Thomas Wagner, Selfmade-Millionär und Gründer des Internetunternehmens Unister, stürzt mit einer Privatmaschine in Slowenien ab. An Bord Bargeld. Kurz darauf meldet die Holding Insolvenz an. Was könnte vorgefallen sein?

mehr
Verhandlungen weit fortgeschritten

Die Verhandlungen zwischen der Lufthansa und der Fluggesellschaft aus dem Emirat Abu Dhabi sind offenbar schon weit gediehen. Eine Einigung über die Übernahme eines Teils der Air-Berlin-Maschinen sei sehr wahrscheinlich, verlautete am Mittwoch aus dem Umfeld von Etihad.

mehr
Nachfrage nach Pkw steigt
Die Nachfrage nach VW-Pkw steigt offenbar.

Die Kosten des Diesel-Skandals sind immens, doch in der Autostadt bessert sich die Stimmung langsam: Die Nachfrage nach VW-Pkw steigt offenbar. Gleichzeitig hat der Konzern mit finanziellen Belastungen aus dem Abgas-Skandal zu kämpfen.

mehr
Studie lobt hohe Lebensqualität
Kein schlechtes Leben: Einer Studie zufolge geht es den Rentnern in Deutschland gut.  Foto: dpa

Eine französische Studie lobt die hohe Lebensqualität der Pensionäre in Deutschland. Nur in Skandinavien, der Schweiz, Australien und Neuseeland lebe es sich als Rentner besser als hierzulande, lautet das Ergebnis. Die IG Metall sieht die Lebensqualität im Rentenalter in Deutschland eher bedroht.

mehr
Folgen des Abgasskandals
Foto: Die Diesel-Krise hinterlässt weiter ihre Spuren in der Bilanz des VW-Konzerns.

Volkswagen kämpft weiterhin mit den Folgen der Abgasaffäre. Der Gewinn des Wolfsburger Fahrzeugherstellers brach im ersten Halbjahr um über 20 Prozent ein.

mehr

Nach dem großen VW-Abgasskandal sind etwa 2,4 Millionen Kunden bundesweit von der gigantischen Rückrufaktion betroffen. Einer von ihnen ist HAZ-Redakteur Enno Janssen. In einer Serie berichtet er, wie es nun für ihn und die anderen Kunden wirklich weitergeht. mehr

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE STIFT.KGAA... 67,40 -1,20%
CONTINENTAL 183,70 +0,78%
DELTICOM 14,94 +0,22%
HANNO. RÜCK 90,49 -0,19%
SALZGITTER 26,77 +0,04%
SARTORIUS AG... 69,72 +1,37%
SYMRISE 63,86 +0,10%
TALANX AG NA... 26,89 +0,03%
TUI 10,98 +0,23%
VOLKSWAGEN VZ 121,60 +0,99%
DAX
Chart
DAX 10.231,50 +0,83%
TecDAX 1.679,00 +0,24%
EUR/USD 1,0975 +0,01%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 19,77 +1,80%
BMW ST 76,37 +1,58%
RWE ST 15,93 +1,26%
LUFTHANSA 10,25 -0,45%
HEID. CEMENT 71,08 -0,34%
DT. TELEKOM 15,32 +0,11%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
AXA IM Fixed Incom RF 207,66%
Stabilitas PACIFIC AF 162,53%
Bakersteel Global AF 150,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 117,49%
Crocodile Capital MF 115,75%

mehr