22°/ 8° heiter

Navigation:
Hinweis nicht mehr anzeigen
Deutschland / Welt
Deutscher Handy-Markt
Samsung dominiert deutschen Handy-Markt und liegt vor dem Konkurrenten Apple.

In Deutschland nutzen laut Medienberichten rund 23,5 Millionen ein Mobiltelefon von Samsung - gut drei Millionen mehr als noch im Vorjahr. Die Zahl der iPhones sei um eine Million auf 8,4 Millionen Geräte gestiegen.

mehr
Sinkende Energiepreise
Foto: Abwärtsspirale: Sinkende Preise auf breiter Front.

Sprit ist günstig, Heizen auch - was Verbraucher freut, könnte Gift sein für die Konjunktur. Seit Monaten ist die Inflation gefährlich niedrig. Die Angst vor einem breiten Preisverfall hält sich. Ökonomen rechnen jedoch schon im April mit einer Trendwende.

mehr
Gewerkschaften
Foto: „Das wird eine Debatte im politischen Raum bedeuten“: Bislang hatte Enercon – hier der Stand auf der Hannover Messe – seinen Konzern gewerkschaftsfrei gehalten. Das ändert sich nun.

Deutschlands größter Windkraftanlagenbauer Enercon baut Mühlen, deren Flügelspitzen bis zu 200 Meter in die Höhe reichen. Bei der Mitbestimmung, so sehen es zumindest Kritiker, ist der Konzern dagegen unterirdisch.

mehr
Bundesgerichtshof
Die sogenannte Schattenwirtschaft kostet den Staat jährlich Milliarden.

Der Bundesgerichtshof hat entschieden: Schwarzarbeiten haben keinen Anspruch auf ihren Lohn und können diesen deshalb auch nicht einklagen.

mehr
Griechenland
Der griechische Finanzminister Giannis Stournaras (r.) und europäischer Kommissar für Wettbewerb Joaquin Almunia (l.).

Fast vier Jahre nach dem finanziellen Kollaps hat sich Griechenland erstmals wieder Kapital bei privaten Investoren beschafft. Das krisengeplagte Land sammelte dabei drei Milliarden Euro ein, rund eine halbe Milliarde mehr als angepeilt.

mehr
Bei Gesundheitsproblemen
Foto: Das Bundesarbeitsgericht hat über eine Klage einer Krankenschwester entschieden, die seit 1983 im Schichtdienst an einem Krankenhaus arbeitet.

Das Bundesarbeitsgericht hat die Rechte von Schichtarbeitern gestärkt. Ist ihnen die Arbeit nachts wegen Gesundheitsproblemen nicht mehr möglich, haben sie Anspruch auf Einsatz am Tage.

mehr
Trotz leichten Dämpfers
Am Containerhafen in Duisburg werden Container verladen. Die Exporte stiegen so schnell wie in den letzten Monaten nicht.

Nach dem mauen Vorjahr ziehen die deutschen Exporte wieder an. Doch die Kauflust der Verbraucher ist groß, und Unternehmen investieren wieder: Daher klettern die Importe noch stärker, der Überschuss im Außenhandel schrumpft. Vor allem im Geschäft mit den Euroländern.

mehr
Mehr als 92.000 in Deutschland betroffen
Toyota ruft in Deutschland mehr als 92.000 Autos zurück.

Vier Jahre nach einer spektakulären Pannenserie ruft der Autobauer Toyota erneut Millionen Autos in die Werkstätten. Damals hatten die Japaner das Ausmaß der Mängel vertuscht. Jetzt will der größte Autobauer der Welt jetzt nichts anbrennen lassen.

mehr
Hannover Messe
Foto: Dass Technik begeistern kann, erfahren die Messebesucher in diesen Tagen an vielen Ständen. Die Ingenieure warnen jedoch, dass bei den Entwicklern trotzdem bald Mangel herrscht.

Niedersachsens Hochschulen bilden mehr Ingenieure aus, als das Land benötigt. Das geht aus einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) hervor, die am Dienstag auf der Hannover Messe vorgestellt wurde.

mehr
Positive Konjunkturprognose
Bundeskanzlerin Angela Merkel auf der Eröffnung der Hannover Messe 2014. Partnerland sind in diesem Jahr die Niederlande.

Zum Auftakt der Hannover Messe ist die Industrie positiv gestimmt. Alle großen Verbände rechnen 2014 mit Zuwachs, die Fragezeichen konjunktureller Natur sind kaum der Rede wert. Anders sieht das bei den Hausaufgaben für die Zukunft aus. Oder mit Blick auf Russland.

mehr
Mega-Fusion in Baustoffbranche
Foto: Zusammenschluss unter Gleichen: Die beiden Baustoffriesen Holcim und Lafarge wollen zum weltgrößten Zementhersteller fusionieren.

Auf dem Zementmarkt entsteht ein neuer Riese: Der Schweizer Weltmarktführer Holcim und der französische Konkurrent Lafarge wollen sich zusammenschließen. Die Zustimmung der Kartellbehörden ist dafür aber noch eine entscheidende Bedingung.

mehr
Hannover Messe
Foto: Gestern Abend eröffneten Angela Merkel und der niederländische Ministerpräsident Mark Rutte die Hannover Messe.

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) sieht die deutsche Wirtschaft ins Hintertreffen geraten. Als Hauptgrund gilt die Digitalisierung, die Branchengrenzen verschwimmen lässt.

mehr
Anzeige

Wirtschaftszeitung bestellen

HAZ-Wirtschaftszeitung kostenfrei bestellen

Sie interessieren sich für die gedruckte Version der HAZ-Wirtschaftszeitung und möchten keine Ausgabe verpassen. Dann bestellen Sie hier Ihr Exemplar.mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE Stiftung &... 59,46 +1,43%
CONTINENTAL 174,85 -0,57%
DELTICOM 34,85 -3,09%
HANNO. RÜCK 67,17 +0,16%
SALZGITTER 30,93 -0,42%
Sartorius VZ 99,90 +3,95%
SYMRISE 35,40 +0,90%
Talanx AG 27,05 -0,31%
TUI 11,99 -1,19%
VOLKSWAGEN VZ 196,60 -0,91%
DAX
DAX 9.616,50 +0,17%
TecDAX 1.225,00 -0,26%
EUR/USD 1,3817 -0,00%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LINDE 145,95 +0,69%
MERCK 119,70 +0,46%
THYSSENKRUPP 20,41 +0,32%
BMW 92,70 -1,33%
SIEMENS 97,53 -1,25%
DT. POST 27,04 -1,24%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
JB EF Health Innov AF 120,61%
ESPA Stock Biotec AF 118,86%
PPF CP Global BioP AF 117,99%
SEB Concept BioTec AF 116,31%
DWS Biotech AF 112,71%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Anzeige
Luftverkehr
Eine Maschine der Fluglinie Easyjet passiert am während der Startphase das neue Terminal des Flughafens BER in Schönefeld.

Der Chef des Hauptstadtflughafens, Hartmut Mehdorn, stellt sich heute einer Anhörung im Berliner Abgeordnetenhaus. Im Bauausschuss soll er die Fragen der Abgeordneten zur Zukunft des Bauprojekts in Schönefeld beantworten. mehr