Volltextsuche über das Angebot:

7°/ -1° Regen

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Deutschland / Welt
Deutsche Bahn
Bei der Deutschen Bahn stehen wieder Streiks bevor.

Es ist wieder soweit: Bei der Deutschen Bahn wird erneut gestreikt. Wann und wie lange die Lokführergewerkschaft GDL in den Ausstand treten will, ist noch unklar. Klar ist aber jetzt schon: An den Bahnhöfen werden bald schon wieder jede Menge genervte Fahrgäste stehen.

mehr
Nach Ölpreissturz

Der Verfall des Ölpreises hat US-Multimilliardär und Investorenlegende Warren Buffett veranlasst, seine Firmenbeteiligungen zu überdenken. Seine Investmentfirma Berkshire Hathaway hat die Anteile an den großen US-Ölunternehmen Exxon Mobil und ConocoPhillips verkauft.

mehr
Bundeskartellamt droht mit Veto
Die geplante Übernahme von 415 Kaiser’s-Tengelmann-Supermärkten durch den Handelsriesen Edeka droht am Widerstand des Bundeskartellamts zu scheitern.

Die geplante Übernahme von 415 Kaiser’s-Tengelmann-Supermärkten durch den Handelsriesen Edeka droht am Widerstand des Bundeskartellamts zu scheitern. Die Wettbewerbsbehörde erhob am Dienstag erhebliche wettbewerbsrechtliche Bedenken gegen die geplante Fusion.

mehr
Aktienkurs im Höhenflug
VW-Konzern: Im Höhenflug an der Börse.

Der Volkswagen-Konzern hat seinen Börsenwert in fünf Jahren vervierfacht. Derzeit ist der Autobauer aus Wolfsburg wieder mehr als 100 Milliarden Euro wert – und rückt damit nah an den derzeit wertvollsten Dax-Konzern Bayer heran.

mehr
Tarifkonflikt mit Deutscher Bahn
Foto: Geht ab Donnerstag wieder nichts mehr?

Im Tarifkonflikt bei der Bahn scheint der siebte Lokführerstreik kaum noch vermeidbar. Die Gewerkschaft GDL wirft dem Konzern eine Verzögerungstaktik vor und berät wohl nur noch Termin und Ausmaß des Arbeitskampfes.

mehr
Preistal am Ölmarkt durchschritten
Die allerschönsten Zeiten für Verbraucher waren kurz und sind schon wieder vorbei. Mitte Januar waren die Benzin- und Heizölpreise auf den Stand von 2009 zurückgefallen.

Die allerschönsten Zeiten für Verbraucher waren kurz und sind schon wieder vorbei. Mitte Januar waren die Benzin- und Heizölpreise auf den Stand von 2009 zurückgefallen. Ein Liter Benzin kostete zeitweise kaum mehr als 1,20 Euro, Diesel unter 1,10 Euro je Liter. Seit Anfang Februar sind die Preise wieder gestiegen.

mehr
Verkauf von 70 Filialen
Foto: Ein kaum bekannter Buchhändler will offenbar die 70 zum Kauf stehenden Weltbild-Filialen übernehmen.

Verwirrung um 70 zum Verkauf stehende Weltbild-Filialen. Ein bislang kaum bekannter Buchhändler soll die Geschäfte übernehmen. Bislang hat der Unternehmer laut einem Bericht der „SZ“ erst zwei Geschäfte in Berlin. Weltbild hüllt sich in Schweigen.

mehr
150.000 Fahrzeuge betroffen

Wegen möglicher Sicherheitsprobleme hat Daimler in Deutschland und China eine Rückrufaktion für 150.000 Fahrzeuge gestartet. Untersuchungen hätten ergeben, dass sich unter Umständen Autoteile lösen und ein Feuer verursachen könnten.

mehr
Erholung aber schwächer als erwartet
Japans Wirtschaft hat die Durststrecke im vergangenen Jahr hinter sich gelassen.

Japans Wirtschaft hat die Durststrecke im vergangenen Jahr hinter sich gelassen. Doch von einer nachhaltigen Erholung der drittgrößten Volkswirtschaft der Welt kann noch immer nicht die Rede sein. Es ist das erste Mal seit drei Quartalen, dass die Wirtschaft des Landes wieder zulegte.

mehr
Konten leeren sich
Die Euro-Finanzminister ringen weiter um eine Lösung der griechischen Schuldenkrise.

Die Euro-Finanzminister ringen weiter um eine Lösung der griechischen Schuldenkrise. Vor einem erneuten Treffen am Montag in Brüssel waren die Erwartungen an beide Seiten hoch: Sowohl Griechenlands neue Regierung und Banken als auch die internationalen Geldgeber stehen unter einem wachsenden Zeitdruck.

mehr
Studie über Handyempfang
Netzsuche im Büro: Angeblich geht damit viel Arbeitszeit verloren.

Eine Untersuchung aus Großbritannien über die Folgen von Funklöchern kommt zu dramatischen Befunden: Demnach entsteht allein britischen Unternehmen jede Woche ein Verlust von 32,75 Millionen Pfund, weil ihre Mitarbeiter auf Netzsuche sind. Die Sache hat allerdings einen Haken: den Auftraggeber der Studie.

mehr
99 Cent für Papierüberweisung
Die Postbank will sich den Aufwand beim Ausführen einer Papierüberweisung bezahlen lassen.

Zu teuer für die Bank? Die Postbank will sich den Aufwand beim Ausführen einer Papierüberweisung bezahlen lassen. 99 Cent verlangt sie neuerdings dafür. Die Bank erntet deshalb viel Protest – doch die Regelung kann umgangen werden.

mehr
Anzeige

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE Stiftung &... 56,69 -0,96%
CONTINENTAL 212,27 +1,02%
DELTICOM 18,13 +0,63%
HANNO. RÜCK 85,99 +0,61%
SALZGITTER 25,50 -6,41%
Sartorius VZ 124,50 +2,15%
SYMRISE 56,67 -0,53%
Talanx AG 28,68 +0,88%
TUI 16,08 +0,81%
VOLKSWAGEN VZ 225,68 +0,42%
DAX
DAX 11.389,00 +0,55%
TecDAX 1.578,50 -0,03%
EUR/USD 1,1194 -0,00%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

Fresenius SE &... 51,01 +3,09%
DT. TELEKOM 16,63 +2,95%
FMC 72,95 +2,45%
INFINEON 10,30 -1,41%
LUFTHANSA 13,06 -1,29%
LINDE 181,48 +0,07%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
DWS Biotech AF 226,81%
DekaLux-BioTech CF AF 221,20%
ESPA Stock Biotec AF 217,59%
SEB Concept Biotec AF 208,01%
UBS (Lux) EF Biote AF 195,24%

mehr

Wirtschaftszeitung bestellen

HAZ-Wirtschaftszeitung kostenfrei bestellen

Sie interessieren sich für die gedruckte Version der HAZ-Wirtschaftszeitung und möchten keine Ausgabe verpassen. Dann bestellen Sie hier Ihr Exemplar.mehr

Anzeige