Volltextsuche über das Angebot:

24°/ 7° heiter

Navigation:
Deutschland / Welt
Autobauer
In Wolfsburg sind die Zusatzschichten für das erste Quartal bereits eingeplant.

Der Wolfsburger Autobauer Volkswagen übernimmt mehr Leiharbeiter als geplant. Wegen der guten Auftragslage und Umbauten im Werk sind nach Unternehmensangaben zudem mehrere Zusatzschichten am Sonnabend und vereinzelt auch am Sonntag vorgesehen.

  • Kommentare
mehr
Generikahersteller
Ratiopharm hofft auf auslaufende Patente zur Steigerung des Absatzes.

Nach rund eineinhalb Jahren im Teva-Konzern will sich Ratiopharm ein größeres Stück vom Pharma-Kuchen sichern - unter anderem dank auslaufender Patente auf Medikamente. Zugleich kritisiert Unternehmenschef Dethlefs Rabattverträge für Hersteller der Originale.

  • Kommentare
mehr
30.000 Baustellen für 2012 geplant
Die Deutsche Bahn plant für das Jahr 2012 eine Erneuerung der die Hauptstrecken.

Die Deutsche Bahn wird 2012 die Gleise auf mehreren Hauptrouten erneuern. Die Großbaustellen sollen nahezu vollständig im Fahrplan berücksichtigt werden, um zusätzliche Verspätungen zu vermeiden, wie das Unternehmen am Dienstag ankündigte.

  • Kommentare
mehr
Versandhaus-Gründer
Foto: Starb im Alter von 102 Jahren: Werner Otto.

Werner Otto, der Gründer der Hamburger Otto Group, ist tot. Er starb bereits am vergangenen Mittwoch im Alter von 102 Jahren im Kreise seiner Familie in Berlin, teilte das Unternehmen am Dienstag in Hamburg mit.

mehr
Preisfeuerwerk
Foto: 113 Millionen werden die Bundesbürger in diesem Jahr voraussichtlich für Feuerwerk ausgeben.

Über 100 Millionen Euro werden die Deutschen in diesem Jahr für das Silvester-Feuerwerk ausgeben. Ab dem kommenden Jahr dürfte die bunte Knallerei dann jedoch teurer werden. Grund sind unter anderem steigende Lohnkosten in China.

  • Kommentare
mehr
Das bringt 2012
Das Jahr 2012 bringt wieder zahlreiche Änderungen für Abgabenzahler und Leistungsempfänger

Zum Jahreswechsel treten wieder einmal zahlreiche Änderungen bei Steuern, Sozialabgaben und staatlichen Leistungen in Kraft. Arbeitnehmer, Familien und Hilfeempfänger können sich über einige finanziellen Entlastungen freuen.

  • Kommentare
mehr
Zusatzbeitrag

Den Krankenkassen geht es zum Jahreswechsel finanziell so gut wie lange nicht. Doch sie erwarten neue Finanzprobleme. Gegen die brisante Konstruktion des Zusatzbeitrags machen sie Front.

  • Kommentare
mehr
Tarifverhandlungen
IG-Metall-Chef Jörg Hofmann: Der Metallindustrie steht eine harte Tarifrunde bevor.

Die Erwartungen der Metaller vor der anstehenden Tarifrunde sind hoch. Die Gewerkschaft verweist auf "dicke Gewinne" der Unternehmen und kündigt an, dass ihre Forderung bei über 3,8 Prozent liegen wird.

  • Kommentare
mehr
Weihnachtsgeschäft
In diesem Jahr wurden soviele Pakete versendet wie noch nie.

Die Deutschen haben in diesem Jahr so viele Geschenke im Internet bestellt wie noch nie.

  • Kommentare
mehr
Einrichtung für Beschwerden
Foto: Eine Schlichtungsstelle soll unzufriedenen Fluggästen künftig bei Beschwerden helfen.

 Wenn es um Entschädigungen geht, sind viele Fluggesellschaften eher hartleibig. Nun soll eine zentrale Schlichtungsstelle her, an die sich enttäuschte Fluggäste wenden können. Noch existiert sie aber nur auf dem Papier.

  • Kommentare
mehr
Skimming
Im Kampf gegen das Ausspähen von ec-Karten sehen sich in diesem Jahr die Banken als Sieger

Im Kampf gegen das Ausspähen von ec-Karten sehen sich in diesem Jahr die Banken als Sieger: Die Zahl der Skimming-Fälle sei im Vergleich zum Vorjahr um mehr als die Hälfte zurückgegangen, die Schadenssumme um mehr als 40 Prozent gesunken, sagte Margit Schneider von der Euro Kartensysteme GmbH der deutschen Kreditwirtschaft in Frankfurt.

  • Kommentare
mehr
Ratingagentur Moody's
Die Ratingagentur Moodys hat die Bonität Sloweniens herabgestuft.

Slowenien hat in einem ersten kleinen Schritt zur Bekämpfung der Schuldenkrise die Staatsausgaben eingefroren. Die Einsparungen sind aber deutlich kleiner als geplant. Moody's weist mit der Senkung des Ratings auf die weiter unsichere Lage hin.

mehr

Nach dem großen VW-Abgasskandal sind etwa 2,4 Millionen Kunden bundesweit von der gigantischen Rückrufaktion betroffen. Einer von ihnen ist HAZ-Redakteur Enno Janssen. In einer Serie berichtet er, wie es nun für ihn und die anderen Kunden wirklich weitergeht. mehr

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE STIFT.KGAA... 54,21 -0,18%
CONTINENTAL 185,32 +1,94%
DELTICOM 15,44 +3,33%
HANNO. RÜCK 99,35 -0,32%
SALZGITTER 28,94 +0,38%
SARTORIUS AG... 213,40 +1,59%
SYMRISE 56,91 -0,84%
TALANX AG NA... 28,86 -0,25%
TUI 12,72 -0,04%
VOLKSWAGEN VZ 121,32 +2,67%
DAX
Chart
DAX 9.833,50 -0,19%
TecDAX 1.598,50 -0,21%
EUR/USD 1,1425 +0,19%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

VOLKSWAGEN VZ 121,32 +2,67%
THYSSENKRUPP 19,54 +2,14%
CONTINENTAL 185,32 +1,94%
DT. BÖRSE 74,04 -1,29%
ALLIANZ 139,29 -0,37%
MERCK 79,31 -0,34%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
AXA IM Fixed Incom RF 196,03%
Danske Invest Denm AF 108,35%
BlackRock Strategi AF 94,70%
MainFirst Germany AF 88,57%
HWB Umbrella Fund AF 86,16%

mehr