12°/ 9° bedeckt

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Deutschland / Welt
Finanzhilfen
„Ich habe immer gesagt, die griechische Regierung sagt, wir schaffen es ohne die Hilfen“ – Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble sieht sich nur unter Präzisierungs-, nicht aber unter Rechtfertigungsdruck.

Merkel und Schäuble drücken bei der Griechenland-Hilfe plötzlich aufs Tempo. Erst zögerte Berlin und verlangte den Griechen Vorleistungen ab – jetzt soll die Krise so schnell wie möglich eingedämmt werden.

mehr
Tourismus
Die Bundesbürger müssen in diesem Jahr mehr Geld in ihre Reisekasse stecken als im Vorjahr.

Wer in diesem Jahr verreisen will, muss tiefer in die Tasche greifen: Egal ob Fern- oder Nahziel, der Urlaub wird fast überall teurer. Deutlich mehr müssen Reisende vor allem in Nicht-Euro-Ländern zahlen.

mehr
Treffen der Agrarminister
Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU)

Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) rechnet mit schwierigen Gesprächen in der EU über die Zukunft der milliardenschweren Subventionen für Bauern.

mehr
Zuwachsraten

Der größte europäische Autobauer Volkswagen hat einen rasanten Start ins Jahr hingelegt und bei seinen wichtigsten Marken kräftige Zuwachsraten erzielt.

mehr
Nürnberg
Im Vergleich zum April  des Vorjahres waren 178.000 Menschen weniger ohne Job.

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im April zum Vormonat um 162.000 auf 3.406.000 gesunken. Das waren 178.000 weniger als vor einem Jahr.

mehr
Prognose
Siemens hebt seine  Prognose für 2010 an.

Nach einem über den Erwartungen liegenden Quartalsergebnis zu Beginn des Jahres hebt Siemens seine Prognose für 2010 an.

mehr
Nürnberg

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) gibt am Donnerstagmorgen in Nürnberg die Arbeitslosenzahlen für April bekannt. Die Zeichen stehen dabei günstig.

mehr
Aktienmärkte in Unruhe
Die Schuldenkrise in Europa löst auch an den internationalen Finanzmärkten Schockwellen aus. In Tokio rutschte die Börse tief ins Minus.

Die Börsen sind in Unruhe: Die Finanzkrise Griechenlands zieht weltweit Aktien ins Minus. Besonders stark betroffen sind die Papiere der Banken. Derweil wurde bekannt, dass Athen in diesem Jahr deutlich mehr als die bislang bekannten 45 Milliarden Euro benötigt.

mehr
Drohender Bankrott
Der Chef des Münchner ifo-Institutes, Hans-Werner Sinn, zeichnet ein drastisches Bild griechischen Finanzlage.

Die Schuldenkrise Griechenlands spitzt sich weiter zu. Nach der Herabstufung der Kreditwürdigkeit glauben Ökonomen nicht mehr an eine Rückzahlung der griechischen Verbindlichkeiten, die sich auf fast 200 Milliarden Euro belaufen.

mehr
Autozulieferer
Der Conti-Umsatz legte in den ersten drei Monaten des Jahres von 4,3 Milliarden auf knapp 6 Milliarden Euro zu.

Der Autozulieferer Continental schreibt wieder schwarze Zahlen. Im ersten Quartal 2010 verbuchte das Unternehmen wieder ein positives Ergebnis, der Umsatz legte ebenfalls kräftig zu.

mehr
Frankfurter Oberstaatsanwaltschaft
Zehn Bahn-Manager stehen unter Korruptionsverdacht.

Bei der Deutschen Bahn AG stehen zehn Manager der Tochtergesellschaft DB International unter Schmiergeldverdacht. Die Angestellten werden verdächtigt, für Aufträge zu Ingenieursdienstleistungen in verschiedenen afrikanischen Staaten und Griechenland Amtsträger geschmiert zu haben.

mehr
Quartalsgewinn
Daimler-Chef Zetsche hebt nach Quartalsgewinn die Jahresziele des Autobauers an.

Daimler-Chef Dieter Zetsche hat nach einem Gewinnsprung des Autobauers im ersten Quartal neues Selbstbewusstsein getankt. Der Konzernlenker schraubte die Prognose für das laufende Jahr deutlich nach oben. Der Manager peilt für den Konzern nun ein operatives Ergebnis von mehr als vier Milliarden Euro an.

mehr
Anzeige

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE Stiftung &... 50,78 -1,45%
CONTINENTAL 151,42 -0,72%
DELTICOM 14,75 -0,87%
HANNO. RÜCK 63,46 +0,54%
SALZGITTER 23,60 +0,41%
Sartorius VZ 86,56 -0,39%
SYMRISE 43,48 +0,40%
Talanx AG 25,18 -0,14%
TUI 11,10 -2,11%
VOLKSWAGEN VZ 160,66 -0,29%
DAX
DAX 9.025,50 +0,42%
TecDAX 1.209,50 +0,43%
EUR/USD 1,2670 +0,20%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 11,19 +2,59%
FMC 56,59 +1,59%
Fresenius SE &... 38,85 +0,98%
SAP 51,70 -1,17%
BEIERSDORF 62,73 -1,04%
BMW 82,33 -0,77%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
DWS Biotech AF 206,91%
ESPA Stock Biotec AF 204,98%
DekaLux-BioTech CF AF 204,37%
SEB Concept Biotec AF 196,27%
Bellevue(Lux) BB B AF 184,67%

mehr

Wirtschaftszeitung bestellen

HAZ-Wirtschaftszeitung kostenfrei bestellen

Sie interessieren sich für die gedruckte Version der HAZ-Wirtschaftszeitung und möchten keine Ausgabe verpassen. Dann bestellen Sie hier Ihr Exemplar.mehr

Anzeige