28°/ 16° Regenschauer

Navigation:
Deutschland / Welt
Europäische Zentralbank

Die Europäische Zentralbank (EZB) hält die Zinsen im Euro-Raum weiterhin auf Rekordtief. Der Leitzins bleibt trotz der allmählichen Konjunkturerholung bei 1,0 Prozent, wie die EZB am Donnerstag entschied. Seit Mai 2009 verharrt der wichtigste Zins zur Versorgung der Kreditwirtschaft mit Zentralbankgeld wegen der Wirtschafts- und Finanzkrise auf diesem historisch niedrigen Niveau.

mehr
Nach Finanzkrise
Der Vorstandschef der Deutschen Bank, Josef Ackermann, auf der Bilanzpressekonferenz des Unternehmens in Frankfurt am Main.

Die Deutsche Bank hat im vergangenen Jahr einen Milliardengewinn eingefahren. Infolge der Finanzkrise hatte die Deutsche Bank das Jahr 2008 mit einem Minus von 3,9 Milliarden Euro abgeschlossen.

mehr
Klemmende Gaspedale
Insgesamt muss der japanische Autobauer in Europa bis zu 1,8 Millionen Fahrzeuge wegen der Gaspedal-Probleme in die Werkstätten holen.

In Deutschland sind 215.796 Toyota von der Rückruf-Aktion wegen klemmender Gaspedale betroffen. Dem Kraftfahrtbundesamt seien die Fahrgestellnummern aller betroffenen Wagen mitgeteilt worden, so dass nun alle Fahrzeughalter gezielt und zügig informiert werden könnten.

mehr
Datenklau
Für große Industriebetriebe sind Emissionsrechte zum Kostenfaktor geworden.

Ein dreister Datenklau beeinträchtigt den internationalen Emissionshandel. Betrügern ist es gelungen, per Computer Verschmutzungsrechte von Unternehmen zu stehlen und diese weiterzuverkaufen. Die Täter erbeuteten auf diese Weise rund 3 Millionen Euro, wie das Umweltbundesamt am Mittwoch mitteilte.

mehr
Wirtschaftlicher Auftrieb
Erfolgsregisseur James Cameron

Kinoerfolge geben den Medienkonzernen News Corp. und Time Warner Auftrieb. Die News Corporation des Australiers Rupert Murdoch erwartet in diesem Quartal einen Geldregen durch den 3-D-Kinoschlager „Avatar“. Der Film von Regisseur James Cameron hat weltweit bereits 2 Milliarden Dollar eingespielt.

mehr
Emissionshandel
Ein groß angelegter Datendiebstahl hat nach einem Medien-Bericht die amtlichen Register für den Emissionshandel in halb Europa lahmgelegt.

Einem Zeitungsbericht zufolge haben Hacker die amtlichen Register für den Emissionshandel in halb Europa lahmgelegt. Sie sollen Verschmutzungsrechte gestohlen und weiterverkauft haben.

mehr
Verschuldung

Die EU-Kommissionhat am Mittwoch in Brüssel beschlossen, dass Grichenland seine Defizite bis 2012 in den Griff bekommen muss. Damit verlängert sich die Frist um zwei Jahre.

mehr
Autokonzern
Bei der neuen Generation des Hybrid-Verkaufsschlagers Prius traten Probleme mit den Bremsen auf.

Dem erfolgsverwöhnten japanischen Autokonzern Toyota steht neuer Ärger ins Haus: Nach dem Debakel um Gaspedale sieht sich der weltgrößte Autobauer nun auch mit Beschwerden über Bremsen bei der neuen Generation seines Hybrid-Verkaufsschlagers Prius konfrontiert.

mehr
BGH-Urteil
Mit dem Urteil stellten die Karlsruher Richter klar, dass die Kartellbehörden die Wasserpreise kontrollieren dürfen.

Deutschlands Verbraucher können auf niedrigere Wasserpreise hoffen. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat am Dienstag in einem Grundsatzurteil entschieden, dass Kartellbehörden niedrigere Wasserpreise durchsetzen dürfen.

mehr
Automarkt
VW will bis 2018 auf 10 Millionen Autos pro Jahr verkaufen.

Den Rückschlag vom vergangenen Jahr will Volkswagen schnell wieder ausbügeln. Obwohl es in der Autobranche derzeit kriselt, hat das Wolfsburger Unternehmen seine Prognosen bis 2018 bekräftigt.

mehr
Schlechter Januar
Die Neuzulassungen gingen in Deutschland im Januar um über vier Prozent zurück.

Die deutsche Autobranche hat den schwächsten Jahresauftakt seit 20 Jahren erlebt. Im Monat Januar wurden nur 181.500 Autos zugelassen - der niedrigste Wert seit der Wiedervereinigung.

mehr
Anfällige Technik
Schlechte Werbung: Viele Reisende fragen sich wegen der ICE-Probleme, wohin im Winter die Reise mit der Bahn geht.

Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) rüffelt Bahn und Industrie wegen der zahlreichen Zugausfälle. Die Probleme beim ICE wegen Schneefalls nannte er „blamabel“.

mehr
Anzeige

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE Stiftung &... 50,19 -2,49%
CONTINENTAL 165,34 +0,65%
DELTICOM 27,44 -5,38%
HANNO. RÜCK 65,44 +0,06%
SALZGITTER 28,42 +0,28%
Sartorius VZ 90,77 +1,74%
SYMRISE 40,47 +1,54%
Talanx AG 26,74 -0,52%
TUI 10,78 -0,37%
VOLKSWAGEN VZ 177,60 +0,56%
DAX
DAX 9.680,50 +0,86%
TecDAX 1.256,00 +1,10%
EUR/USD 1,3409 -0,23%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

HEID. CEMENT 59,12 +1,79%
LINDE 156,16 +1,66%
DT. BÖRSE 54,68 +1,48%
BMW 91,70 -0,97%
LANXESS 48,57 -0,51%
Fresenius SE &... 107,92 -0,31%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
ESPA Stock Biotec AF 153,11%
DWS Biotech AF 147,19%
DekaLux-BioTech CF AF 146,88%
SEB Concept Biotec AF 142,86%
JB EF Health Innov AF 141,64%

mehr

Wirtschaftszeitung bestellen

HAZ-Wirtschaftszeitung kostenfrei bestellen

Sie interessieren sich für die gedruckte Version der HAZ-Wirtschaftszeitung und möchten keine Ausgabe verpassen. Dann bestellen Sie hier Ihr Exemplar.mehr

Anzeige
Luftverkehr
Eine Maschine der Fluglinie Easyjet passiert am während der Startphase das neue Terminal des Flughafens BER in Schönefeld.

Der Chef des Hauptstadtflughafens, Hartmut Mehdorn, stellt sich heute einer Anhörung im Berliner Abgeordnetenhaus. Im Bauausschuss soll er die Fragen der Abgeordneten zur Zukunft des Bauprojekts in Schönefeld beantworten. mehr