Volltextsuche über das Angebot:

12°/ 8° wolkig

Navigation:
74 Gasanbieter erhöhen Preise - 40 reduzieren
Mehr aus Deutschland / Welt

Uneinheitliche Gaspreise 74 Gasanbieter erhöhen Preise - 40 reduzieren

Ein uneinheitliches Vorgehen hat das Vergleichsportal Toptarif bei den Gaspreisen festgestellt. Zur neuen Heizperiode erhöht ein Großteil der Gasanbieter die Preise, 40 Anbieter senken sie.

Voriger Artikel
Staatsdefizit drastisch angestiegen
Nächster Artikel
Es fehlen Fachkräfte - Zuwanderung nur Teillösung

Uneinheitliche Gaspreise zur neuen Heizperiode.

Quelle: dpa

Zum Start der Heizperiode müssen Millionen Kunden in Deutschland mit höheren Gaspreisen rechnen - für andere wird es aber auch günstiger. Zum Herbst hätten 74 Versorger Preiserhöhungen von durchschnittlich 8,9 Prozent angekündigt, teilte das Vergleichsportal Toptarif am Dienstag in Berlin mit. Dagegen werde Gas im September und Oktober bei mehr als 40 Anbietern im Schnitt um 6,7 Prozent billiger. Insgesamt sei in diesem Jahr ein uneinheitliches Vorgehen der Branche bei Preissetzungen zu beobachten.

dpa

Voriger Artikel Voriger Artikel
Nächster Artikel Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Energiemarkt
In Deutschland liefert Gazprom heute bereits über ein Drittel des verbrauchten Erdgases.

Der russische Energiekonzern Gazprom rechnet bis 2012 mit einem deutlichen Anstieg der Preise für Erdgas. Deutschlands wichtigster Gaslieferant geht von nahezu einer Verdopplung der gegenwärtigen Großhandelspreise aus.

mehr

Nach dem großen VW-Abgasskandal sind etwa 2,4 Millionen Kunden bundesweit von der gigantischen Rückrufaktion betroffen. Einer von ihnen ist HAZ-Redakteur Enno Janssen. In einer Serie berichtet er, wie es nun für ihn und die anderen Kunden wirklich weitergeht. mehr

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE STIFT.KGAA... 49,38 +0,66%
CONTINENTAL 182,85 -0,04%
DELTICOM 17,48 +0,06%
HANNO. RÜCK 90,54 +0,08%
SALZGITTER 19,32 -0,83%
SARTORIUS AG... 228,93 +1,18%
SYMRISE 59,39 -1,65%
TALANX AG NA... 25,02 -1,07%
TUI 14,94 -1,13%
VOLKSWAGEN VZ 102,55 +1,63%
DAX
Chart
DAX 9.269,50 -0,18%
TecDAX 1.590,50 -0,14%
EUR/USD 1,1159 -0,38%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

VOLKSWAGEN VZ 102,55 +1,63%
E.ON 9,44 +1,20%
BMW ST 71,89 +1,07%
FMC 74,26 -4,68%
DT. TELEKOM 14,78 -4,53%
SAP 67,31 -3,51%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Business Owner TGV SF 141,63%
Danske Invest Denm AF 119,41%
SEB Concept Biotec AF 117,14%
DekaLux-BioTech CF AF 112,58%
Polar Capital Heal AF 111,66%

mehr

Anzeige