Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 7 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
A400M-Absturz belastet Airbus-Gewinn

Flugzeugbau A400M-Absturz belastet Airbus-Gewinn

Der Absturz des Militärtransporters A400M ist den Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus teuer zu stehen gekommen. Für Verzögerungen und steigende Kosten bei dem Hoffnungsträger verbuchte der Konzern im zweiten Quartal eine Sonderbelastung von 290 Millionen Euro, wie er am Freitag in Toulouse mitteilte.

Voriger Artikel
Was bei Online-Auktionen zu beachten ist
Nächster Artikel
Brauereien kommen an Vorjahreserfolg nicht ran

Der Gewinn von Airbus ist nach dem Absturz der A400M gesunken.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Toulouse . Der operative Gewinn (Ebit) ging um zwölf Prozent auf 988 Millionen Euro zurück, die Rüstungs- und Raumfahrtsparte sackte in die roten Zahlen. Unter dem Strich verdiente die Airbus Group mit 732 Millionen Euro dennoch fünf Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Der Umsatz sprang um 16 Prozent auf 16,8 Milliarden Euro nach oben. Damit übertraf das Unternehmen durchweg die Erwartungen der Analysten.

Für das laufende Jahr sieht Vorstandschef Thomas Enders den Konzern trotz einiger Herausforderungen auf Kurs. Mit dem weltgrößten Passagierflieger A380 will Airbus erstmals Geld verdienen und das erste Exemplar des modernisierten Mittelstreckenjets A320neo ausliefern. Einmaleffekte herausgerechnet, soll der operative Gewinn weiterhin leicht steigen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Deutschland / Welt

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

VOLKSWAGEN VZ 138,37 -0,77%
CONTINENTAL 201,32 -0,14%
TUI 13,35 +1,29%
SALZGITTER 34,08 ±0,00%
HANNO. RÜCK 104,90 -0,10%
SYMRISE 63,90 +0,72%
TALANX AG NA... 32,91 -0,68%
SARTORIUS AG... 86,39 +0,97%
CEWE STIFT.KGAA... 78,28 +2,35%
DELTICOM 16,81 +0,54%
DAX
Chart
DAX 12.617,50 -0,17%
TecDAX 2.219,50 -0,09%
EUR/USD 1,1232 +0,27%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

RWE ST 17,37 +2,92%
DT. TELEKOM 18,05 +1,48%
ALLIANZ 171,45 +1,16%
SIEMENS 126,92 -0,85%
MERCK 106,72 -0,79%
VOLKSWAGEN VZ 138,37 -0,77%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 136,00%
Crocodile Capital MF 117,54%
Fidelity Funds Glo AF 104,76%
NORDINTERNET AF 103,82%
Polar Capital Fund AF 100,47%

mehr