Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Grüne: Steuer-Begünstigung für Diesel streichen

Subventionierung abschaffen Grüne: Steuer-Begünstigung für Diesel streichen

Volkswagen erwägt den Ausstieg aus der Dieseltechnologie – ein richtiger Schritt, findet Grünen Fraktionschef Anton Hofreiter. Der Politiker fordert die sofortige Abschaffung der Steuer-Begünstigungen für Diesel.

Voriger Artikel
Zuckerberg behält die Kontrolle über Facebook
Nächster Artikel
Land verweigert Winterkorn und Diess Entlastung

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat die sofortige Abschaffung der Steuer-Begünstigungen für Diesel-Kraftstoff gefordert.

Quelle: Hendrik Schmidt

Berlin. Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat die sofortige Abschaffung der Steuer-Begünstigungen für Diesel-Kraftstoff gefordert. "Die Dieselsubventionierung ist längst nicht mehr zu rechtfertigen", sagte Hofreiter der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Mittwochsausgabe). Die Bundesregierung müsse "den Autokonzernen beim Umbruch helfen und klare Signale senden - für klimafreundlichere Mobilität, eine starke deutsche Automobilindustrie und sichere Arbeitsplätze".

"Der Ausstieg kann der Einstieg in die Zukunft sein"

Derzeit halte die Regierung "eine Technologie am Leben, die die Gesundheit der Menschen massiv gefährdet", kritisierte der Grünen-Politiker. Hofreiter begrüßte Überlegungen des VW-Konzerns, aus der Dieseltechnologie auszusteigen. " Der Ausstieg aus der Dieseltechnologie kann der Einstieg in die Zukunft von VW sein", sagte er.

Diesel-Fahrzeuge finden in Deutschland steigenden Absatz. Zuletzt wurden beinahe sechs Prozent mehr Diesel-Pkw neu angemeldet als im Vorjahr. Damit stellten Autos mit dieser Antriebsart insgesamt 47 Prozent aller Neuzulassungen.

afp/RND

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Deutschland / Welt

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE STIFT.KGAA... 80,18 -0,38%
CONTINENTAL 179,65 +4,52%
DELTICOM 17,11 +3,03%
HANNO. RÜCK 104,71 +1,79%
SALZGITTER 34,34 +4,96%
SARTORIUS AG... 67,82 -0,47%
SYMRISE 54,80 -0,31%
TALANX AG NA... 31,42 +1,63%
TUI 12,61 +2,21%
VOLKSWAGEN VZ 126,50 +4,08%
DAX
Chart
DAX 11.035,00 +2,41%
TecDAX 1.729,50 +1,71%
EUR/USD 1,0756 +0,36%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 23,57 +6,88%
CONTINENTAL 179,65 +4,52%
VOLKSWAGEN VZ 126,50 +4,08%
RWE ST 11,72 -2,26%
FMC 74,12 -1,04%
FRESENIUS... 68,26 -0,54%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 159,95%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 113,23%
Fidelity Funds Glo AF 91,70%
Morgan Stanley Inv AF 91,29%

mehr