28°/ 14° sonnig

Navigation:
Arbeitslosigkeit in der Eurozone bleibt stabil
Mehr aus Deutschland / Welt

EU-Behörde Eurostat Arbeitslosigkeit in der Eurozone bleibt stabil

Die Zahl der Arbeitslosen in den siebzehn Euro-Ländern lag im Dezember stabil bei 11,7 Prozent. Erstmals seit mehr als einem Jahr verzeichnete die EU-Behörde Eurostat damit keinen monatlichen Anstieg der Arbeitslosenquote.

Voriger Artikel
Daimler will Anteil an Partner in China übernehmen
Nächster Artikel
Eon-Mitarbeiter stimmen für Streik

Die Arbeitslosenzahlen in den Euro-Ländern bleiben stabil.

Quelle: dpa

Luxemburg/Brüssel. Die Statistiker veröffentlichten die Zahlen am Freitag in Luxemburg. 18,7 Millionen Menschen waren demnach in der Eurozone ohne Job. Seine ursprünglichen Angaben zur November-Arbeitslosigkeit korrigierte Eurostat von 11,8 auf 11,7 Prozent.

Die niedrigsten Quoten meldeten im Dezember Österreich mit 4,3 Prozent, Deutschland und Luxemburg mit je 5,3 Prozent und die Niederlande mit 5,8 Prozent.

dpa

Voriger Artikel Voriger Artikel
Nächster Artikel Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Arbeitsmarkt
Foto: Experten erwarten im Januar mehr als drei Millionen Arbeitslose.

Das Winterwetter hinterlässt ihre Spuren auch auf dem Arbeitsmarkt und sorgt für mehr zusätzliche Arbeitslose im Januar. Die Zahl steigt um knapp 300.000 auf 3,138 Millionen Erwerbslose.

mehr
Anzeige

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE Stiftung &... 51,64 -1,64%
CONTINENTAL 167,41 +1,25%
DELTICOM 30,05 +1,14%
HANNO. RÜCK 66,23 +1,04%
SALZGITTER 28,47 -0,05%
Sartorius VZ 89,21 +0,04%
SYMRISE 41,12 +0,43%
Talanx AG 26,94 -0,46%
TUI 10,95 -0,90%
VOLKSWAGEN VZ 184,02 +0,96%
DAX
DAX 9.760,50 +0,27%
TecDAX 1.265,50 +0,32%
EUR/USD 1,3459 -0,03%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 26,49 +2,42%
LANXESS 48,36 +1,65%
CONTINENTAL 167,41 +1,25%
DAIMLER 65,73 -0,50%
RWE 31,25 -0,41%
DT. TELEKOM 12,18 -0,41%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
SEB Concept Biotec AF 140,38%
JB EF Health Innov AF 138,00%
ESPA Stock Biotec AF 134,97%
DekaLux-BioTech CF AF 130,51%
PPF CP Global BioP AF 128,65%

mehr

Wirtschaftszeitung bestellen

HAZ-Wirtschaftszeitung kostenfrei bestellen

Sie interessieren sich für die gedruckte Version der HAZ-Wirtschaftszeitung und möchten keine Ausgabe verpassen. Dann bestellen Sie hier Ihr Exemplar.mehr

Anzeige
Luftverkehr
Eine Maschine der Fluglinie Easyjet passiert am während der Startphase das neue Terminal des Flughafens BER in Schönefeld.

Der Chef des Hauptstadtflughafens, Hartmut Mehdorn, stellt sich heute einer Anhörung im Berliner Abgeordnetenhaus. Im Bauausschuss soll er die Fragen der Abgeordneten zur Zukunft des Bauprojekts in Schönefeld beantworten. mehr