Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Autozulieferer Schaeffler geht an die Börse

Zum Schuldenabbau Autozulieferer Schaeffler geht an die Börse

Der Auto- und Industriezulieferer Schaeffler hat seinen Börsengang angekündigt. Wie das Unternehmen am Montag mitteilte, sollen rund 25 Prozent des Grundkapitals breit bei den Anlegern an der Börse gestreut werden. Schaeffler ist Großaktionär beim hannoverschen Reifenkonzern Continental.

Voriger Artikel
Weil: Manipulation bei VW "völlig inakzeptabel""
Nächster Artikel
Wieder Streiks bei Amazon

Streben an die Börse: Georg F. W. Schaeffler und Maria-Elisabeth Schaeffler.

Quelle: dpa/Archiv

Herzogenaurach . Die Einnahmen sollen zur Reduzierung der Schulden verwendet werden. Die geplante Ausgabe von bis zu 166 Millionen stimmrechtslosen Vorzugsaktien soll der Familie Schaeffler die Kontrolle auch nach dem Börsengang sichern. Im ersten Halbjahr 2015 hatte Schaeffler weiter vom guten Geschäft mit der Automobilindustrie profitiert.

Schaeffler war auf dem Höhepunkt der Finanzkrise mit dem Versuch gescheitert, Conti komplett zu schlucken. Danach ächzte das Unternehmen unter bedrohlich hohen Schulden. Schaeffler konnte aber inzwischen diese Last Stück für Stück verringern.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Im Club der Milliardäre
Die Unternehmerin Maria-Elisabeth Schaeffler und ihr neuer Partner Jürgen Thumann,  Präsident der Europäischen Arbeitgebervereinigung, kommen am 25.01.2014 in Kitzbühel (Tirol) nach dem alljährlichen Hahnenkamm-Rennen zur Kitz Race Party. Foto: Felix Hörhager/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Vor einigen Jahren kreiste noch der Pleitegeier über ihnen - doch diese Zeiten sind lang vergessen: Heute sind Maria-Elisabeth Schaeffler-Thumann und ihr Sohn Georg die reichsten Deutschen, was vor allem mit dem glänzenden Geschäftserfolg des Continental-Konzerns zusammenhängt.

mehr
Mehr aus Deutschland / Welt

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

VOLKSWAGEN VZ 169,21 -0,05%
CONTINENTAL 222,51 -0,45%
TUI 16,55 +1,53%
SALZGITTER 44,59 -0,52%
HANNO. RÜCK 107,22 -0,60%
SYMRISE 70,99 +0,11%
TALANX AG NA... 34,42 -0,33%
SARTORIUS AG... 82,29 +0,75%
CEWE STIFT.KGAA... 88,63 +0,24%
DELTICOM 11,37 -2,11%
DAX
Chart
DAX 13.133,50 +0,50%
TecDAX 2.538,75 +0,12%
EUR/USD 1,1756 -0,08%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 9,39 +2,05%
BAYER 106,54 +1,49%
DT. BANK 16,52 +1,38%
RWE ST 16,88 -2,14%
DT. TELEKOM 15,08 -0,51%
CONTINENTAL 222,51 -0,45%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 283,34%
Commodity Capital AF 228,74%
AXA World Funds Gl RF 162,88%
FPM Funds Stockpic AF 101,17%
Apus Capital Reval AF 96,32%

mehr