Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt BMW ruft knapp 122 000 Autos in den USA zurück
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt BMW ruft knapp 122 000 Autos in den USA zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:56 10.03.2017
In den USA müssen 122 000 BMWs zur Nachbesserung in die Werkstatt. Quelle: dpa
München

Dabei handelt es sich um Fahrzeuge der Baureihen X5 und X6 aus den Baujahren 2011 bis 2014.

Auslöser der Rückrufaktion war die US-Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA. Bei den betroffenen Fahrzeugen könne unter Umständen Staub in eine Manschette eintreten und den Bruch eines Kreuzgelenks verursachen, sagte der Sprecher.

Die NHTSA ordnet häufig Fahrzeugrückrufe an – 2016 waren es nach Zahlen der Behörde mehr als 900.

Von RND/dpa