Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Bahn-Konkurrent Locomore ist insolvent

Nach fünf Monaten Bahn-Konkurrent Locomore ist insolvent

Erst im Dezember hatte Locomore seine Verbindung zwischen Berlin und Stuttgart in Betrieb genommen. Nur fünf Monate später meldet der Bahn-Konkurrent Insolvenz an.

Berlin -  52.520007 13.404954
Google Map of 52.520007,13.404954
Berlin -  Mehr Infos

Die Locomore-Züge fahren zwischen Stuttgart und Berlin.
 

Quelle: dpa

Berlin. Der private Fernzug-Betreiber Locomore hat am Donnerstag Insolvenz angemeldet. Das sagte eine Sprecherin des Amtsgerichts Berlin-Charlottenburg der Deutschen Presse-Agentur. Vorläufiger Insolvenzverwalter ist demnach der Berliner Anwalt Rolf Rattunde.

Technische Probleme und wenig Fahrgäste

Locomore hatte im Dezember seine Verbindung zwischen Berlin und Stuttgart in Betrieb genommen, die Fahrgastzahl blieb jedoch unter den Erwartungen. Zudem gab es technische Probleme in den Zügen. Bereits vier Wochen nach dem Start gab es nur noch vier wöchentliche Verbindung.

cd62ab22-c202-11e6-80f0-dc247cd9a2e4

Er Sieht aus wie ein Zug aus vergangenen Zeiten – aber der Locomore ist technisch auf neuestem Stand. So bequem lässt es sich quer durch Deutschland reisen.

Zur Bildergalerie

Die Betreiber hatten per Crowdfunding mehr als 600 000 Euro als Startkapital im Internet gesammelt. Die Geschäftsführung des Unternehmens äußerte am Abend in einer Mitteilung die Hoffnung, dass es gemeinsam mit dem vorläufigen Insolvenzverwalter gelingen werde, Perspektiven für eine Fortführung des Zugverkehrs zu entwickeln.

Die finanziellen Reserven seien aufgebraucht. Man sei intensiv auf der Suche nach Investoren. Der Online-Ticketverkauf ist nach Unternehmensangaben vorläufig eingestellt worden und soll erst wieder beginnen, sobald absehbar ist, wie es mit dem Zugbetreiber weitergeht.

Die Verbindung LOC 1818 an diesem Freitag von Stuttgart nach Berlin soll den Angaben zufolge aber noch planmäßig fahren.

Von RND/dpa

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

VOLKSWAGEN VZ 126,50 -0,80%
CONTINENTAL 194,10 -0,84%
TUI 14,46 -0,89%
SALZGITTER 37,09 +0,41%
HANNO. RÜCK 104,57 -0,19%
SYMRISE 61,87 +0,09%
TALANX AG NA... 35,73 +0,35%
SARTORIUS AG... 84,18 -1,52%
CEWE STIFT.KGAA... 76,55 +0,78%
DELTICOM 14,71 -3,29%
DAX
Chart
DAX 12.179,00 -0,41%
TecDAX 2.267,00 -0,34%
EUR/USD 1,1809 +0,38%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FRESENIUS... 70,82 +0,45%
RWE ST 20,79 +0,13%
Henkel VZ 113,77 -0,13%
THYSSENKRUPP 25,03 -1,64%
HEID. CEMENT 79,89 -1,40%
BAYER 107,90 -1,12%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 121,61%
Crocodile Capital MF 103,59%
Commodity Capital AF 100,58%
Allianz Global Inv AF 99,22%
Polar Capital Fund AF 88,93%

mehr