Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Bauernverband fordert Verdoppelung der EU-Hilfen
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt Bauernverband fordert Verdoppelung der EU-Hilfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:56 12.09.2015
Milchkrise: Die europäischen Bauern bangen um ihre Existenz und fordern höhere EU-Finanzhilfen. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Die zugesagten 500 Millionen Euro seien "ein Schritt in die richtige Richtung", sagte Rukwied der Deutschen Presse-Agentur. Den schwierigen wirtschaftlichen Verhältnissen in der Landwirtschaft werde das aber nicht gerecht. "Am Ende muss eine Summe stehen, die deutlich über einer Milliarde liegt."

Der Präsident des Deutschen Bauernverbands (DBV) forderte, dafür die 900 Millionen Euro an Einnahmen aus der sogenannten Superabgabe komplett zur Verfügung zu stellen. Das sind Strafgelder, die Bauern zur Zeit der Milchquote an Brüssel zahlen mussten, weil sie mehr als zulässig produziert hatten. Rukwied zeigte sich auch offen dafür, den Interventionspreis weiter anzuheben. Damit ist festgelegt, wie viel in der EU für bestimmte Agrarprodukte mindestens gezahlt werden muss.

Die deutschen und europäischen Milchbauern bangen um ihre Existenz, weil der Milchpreis im Keller ist. Gründe sind unter anderem das Russland-Embargo und die schwache Nachfrage in China. Brüssel hat Hilfen von rund 500 Millionen Euro in Aussicht gestellt. Die Details wollen die EU-Agrarminister am Dienstag in Luxemburg verhandeln.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ebay reagiert darauf, dass für deutscher Verbraucher der kostenlose Versand bei der Kaufentscheidung besonders wichtig ist. Mit Ebay Plus gibt es ein Abo, bei dem Versand- und Retourekosten entfallen. Allerdings soll das nur für Artikel ausgewählter Händler gelten.

11.09.2015

Dank des Einbruchs der Ölpreise können Verbraucher in Deutschland derzeit deutlich günstiger heizen und tanken als vor einem Jahr. Insgesamt bleibt der Preisauftrieb sehr gering. Das stärkt die Kaufkraft der Verbraucher und dürfte den Konsum befeuern.

11.09.2015

Der Autozulieferer Continental hat die gesamte Vertriebs-Führungsmannschaft seiner chinesischen Reifen-Division ausgetauscht - weil sich mehrere von ihnen persönlich bereichert haben sollen. 

10.09.2015
Anzeige