Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
BER: Jetzt winken schon die Baufirmen ab

Geplanter Regierungsflughafen BER: Jetzt winken schon die Baufirmen ab

Seit Jahren sorgen Pannen und Verzögerungen für Wirbel rund um den geplanten Flughafen BER in Berlin. Und das wirkt sich nun offenbar auf das Interesse von Baufirmen aus.  Für den Bau eines provisorischen Terminals für Staatsgäste ist kein Angebot eingangen - trotz monatelanger Auschreibung.

Voriger Artikel
XXL-Tabak-Schockbilder ab Freitag im Handel
Nächster Artikel
Bayer will Monsanto schlucken

Schönefeld . Für den Bau eines provisorischen Terminals für Staatsgäste am neuen Berliner Hauptstadtflughafen hat sich auf Anhieb kein Unternehmen gefunden. "Es gab ursprünglich drei Interessenten, die am Ende kein Angebot abgegeben haben", sagte Flughafenchef Karsten Mühlenfeld dem "Handelsblatt" (Donnerstag). "Wir versuchen jetzt, mit den Firmen herauszufinden, woran das gelegen hat." Das werde die Flughafengesellschaft den Sommer über beschäftigen. 

Nach der für 2017 geplanten Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens sollen in dem provisorischen Terminal etwa fünf Jahre lang Staatsgäste einchecken. Dann soll der tatsächliche Regierungsflughafen in Betreib gehen, dessen Baufeld jetzt noch belegt ist. Wie lange genau die Interimslösung gebraucht wird, ist nach Mühlenfelds Worten noch unklar. "Wir tun unser Bestes, aber ich kann noch nicht garantieren, dass wir es exakt in den gewünschten fünf Jahren schaffen."

dpa/RND/zys

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Deutschland / Welt

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE STIFT.KGAA... 81,18 +0,06%
CONTINENTAL 171,80 +1,16%
DELTICOM 17,01 -0,12%
HANNO. RÜCK 102,97 +1,65%
SALZGITTER 32,85 +4,94%
SARTORIUS AG... 68,65 -1,26%
SYMRISE 54,58 -0,33%
TALANX AG NA... 30,78 +0,89%
TUI 12,39 -0,56%
VOLKSWAGEN VZ 121,57 -0,13%
DAX
Chart
DAX 10.768,50 +0,78%
TecDAX 1.699,00 -0,11%
EUR/USD 1,0728 -0,30%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 16,33 +5,72%
E.ON 6,41 +4,45%
FMC 74,87 +2,40%
MERCK 92,59 -0,94%
LINDE 155,25 -0,66%
Henkel VZ 106,22 -0,61%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 153,16%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 111,56%
Polar Capital Fund AF 102,45%
Fidelity Funds Glo AF 91,69%

mehr