Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Beste Chancen für junge Leute in Deutschland

Jugendarbeitslosigkeit Beste Chancen für junge Leute in Deutschland

In keinem anderen Land der Europäischen Union haben es junge Menschen derzeit so leicht, einen Job zu bekommen, wie in Deutschland. Das geht aus einem EU-weiten Vergleich der Arbeitslosenquoten hervor, den das Statistische Bundesamt am Freitag zum Internationalen Tag der Jugend vorgelegt hat.

Voriger Artikel
US-Justiz verschont Goldman Sachs
Nächster Artikel
Ikea-Schwester plant Wohnheime und Hotels

Deutschland hat die geringste Quote bei Jugendarbeitslosigkeit in der EU.

Quelle: dpa

Hannover. Danach verzeichnete Deutschland im Juni in der Gruppe der 15- bis 24-Jährigen einen Arbeitslosenanteil von 7,9 Prozent – weit weniger als in der EU insgesamt, wo mehr als jeder Fünfte auf Jobsuche ist. Fast 5,5 Millionen junge Menschen sind damit derzeit in Europa erwerbslos.

Der deutsche Arbeitsmarkt ist zudem der einzige in der EU, auf dem sich die Situation seit dem Ausbruch der Banken- und später der Staatsschuldenkrise verbessert hat. Alle anderen Länder verzeichnen steigende Arbeitslosenquoten bei jungen Leuten. Bei Staaten wie Irland, Litauen oder Zypern hat sich der Wert seit Frühjahr 2008 sogar verdreifacht. Mehr als verdoppelt hat sich die Quote beispielsweise in Dänemark, Spanien und Griechenland. Bei den beiden besonders von der Euro-Krise betroffenen Mittelmeerländern übersteigt die Zahl der arbeitssuchenden Jugendlichen inzwischen sogar die derjenigen, die einen Job haben.

So verwundert es nicht, dass immer mehr junge Menschen aus den Krisenländern Spanien und Griechenland inzwischen ihr Glück in Deutschland suchen – auch in Niedersachsen. Erste Initiativen bemühen sich bereits, in den jeweiligen Ländern Nachwuchskräfte anzuwerben. So hat das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft, größter privater Bildungsträger im Land, ein Programm namens „Bienvenido!“, willkommen, aufgelegt, mit dem sich die Weiterbildungsexperten um spanische Fachkräfte bemühen. In Niedersachsen fällt es den Arbeitgebern noch schwerer als im Bundesdurchschnitt, junge Mitarbeiter zu gewinnen. Hier liegt die Jugendarbeitslosigkeit mit aktuell 6,4 Prozent noch niedriger.

Landesweit bilden sich deshalb immer mehr Initiativen, die auch benachteiligten Jugendlichen eine Chance geben wollen. So fördert der Industrie-Arbeitgeberverband NiedersachsenMetall entsprechende Ausbildungsplätze mit je 5000 Euro. In Hannover haben sich mehrere Marktführer zusammengefunden, um Jugendlichen mit schlechtem oder fehlendem Schulabschluss ein Praktikum anzubieten, das in einen Ausbildungsplatz mündet. Wie am Freitag bekannt wurde, ist dies bei acht von zwölf Fällen auch gelungen. Die Teilnehmer – darunter Sennheiser und Kind Hörgeräte – betrachten die Aktion als Erfolg und wollen sie im kommenden Jahr wiederholen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ausbildung
Bildungsministerin Annette Schavan (CDU) trifft sich mit ihrem spanischen Amtskollegen José Ignacio Wert Ortega.

Mit Auszubildenden aus Spanien will Bundesbildungsministerin Annette Schavan auch den Fachkräftemangel in Deutschland abmildern.Die jungen Iberer, die in ihrer Heimat unter einer dramatisch hohen Jugendarbeitslosigkeit von mehr als 50 Prozent leiden, sollen ihre Chance in der Bundesrepublik suchen können.

mehr
Mehr aus Deutschland / Welt

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE STIFT.KGAA... 82,66 -0,50%
CONTINENTAL 190,92 -0,72%
DELTICOM 15,49 -3,25%
HANNO. RÜCK 97,12 -0,26%
SALZGITTER 28,96 +0,53%
SARTORIUS AG... 75,22 -1,60%
SYMRISE 65,74 -0,37%
TALANX AG NA... 27,84 +0,66%
TUI 12,63 -1,16%
VOLKSWAGEN VZ 119,17 -1,52%
DAX
Chart
DAX 10.612,00 -0,14%
TecDAX 1.798,50 -0,20%
EUR/USD 1,1226 +0,11%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. POST 28,09 +0,42%
ALLIANZ 136,12 +0,31%
FRESENIUS... 72,69 +0,30%
DT. BANK 11,35 -2,41%
VOLKSWAGEN VZ 119,17 -1,52%
SAP 81,29 -1,40%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
AXA IM Fixed Incom RF 211,85%
Bakersteel Global AF 155,39%
Crocodile Capital MF 129,14%
Stabilitas PACIFIC AF 128,12%
BTS Funds (Lux) Ga AF 122,55%

mehr