Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Britisches Pfund steigt auf Jahreshoch

Vor Brexit-Entscheidung Britisches Pfund steigt auf Jahreshoch

Seit Wochen sorgt der mögliche Brexit für Unsicherheit an den Märkten. Am Tag der Abstimmung zeigt sich jedoch ein ganz anderes Bild: Das britische Pfund klettert auf ein Jahreshoch. Und auch in Deutschland greifen die Anleger kräftig zu.

Voriger Artikel
Schadstoffe in Baby-Milchpulver nachgewiesen
Nächster Artikel
Nike ruft Wimbledon-Dress zurück

Foto: Angespannt aber zuversichtlich: Anleger in London.

Quelle: dpa/Symbol

London. Vor der  Brexit-Entscheidung ist die Währung des Landes auf ein Jahreshoch gegenüber dem Dollar gestiegen. In Tokio entsprach ein Pfund wenige Stunden vor Öffnung der britischen Wahllokale kurzzeitig 1,4844 Dollar. So stark war die Währung das ganze Jahr über noch nicht. Auch gegenüber dem Euro legte das Pfund im Vergleich zum Mittwoch zu.

Märkte "unglaublich nervös"

Mehr zum Thema:

Von Analysen über Faktenchecks bis zu Interviews: Alles zum Thema Brexit finden Sie hier.

Nach Ansicht von Analysten setzen die Händler mehrheitlich darauf, dass die Briten für einen Verbleib ihres Landes in der EU stimmen. Ein solches Ergebnis sei bereits "fast komplett eingepreist", erklärte Angus Nicholson vom Finanzunternehmen IG. Dennoch seien die Märkte "unglaublich nervös" und sprunghafte Kursentwicklungen seien in den nächsten 24 Stunden "wahrscheinlich".

Auch am deutschen Aktienmarkt setzen die Anleger auf einen Verbleib der Briten in der EU und haben am Donnerstag weiter Aktien gekauft. Der Dax startete den nunmehr fünften Tag in Folge mit Gewinnen und legte zuletzt um 0,56 Prozent auf 10 127,96 Punkte zu. Seit seinem letzten Tief vor einer Woche hat der Dax damit 7,4 Prozent gutgemacht.

afp/dpa/RND/zys

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Deutschland / Welt

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

VOLKSWAGEN VZ 137,85 -0,36%
CONTINENTAL 200,25 -0,44%
TUI 13,48 +1,83%
SALZGITTER 34,66 +0,62%
HANNO. RÜCK 105,22 +0,45%
SYMRISE 64,16 +0,53%
TALANX AG NA... 33,02 -0,07%
SARTORIUS AG... 86,86 -0,73%
CEWE STIFT.KGAA... 80,16 +1,22%
DELTICOM 16,60 -0,39%
DAX
Chart
DAX 12.631,50 -0,22%
TecDAX 2.246,75 +0,46%
EUR/USD 1,1190 +0,05%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LINDE 168,87 +1,64%
INFINEON 19,50 +1,38%
THYSSENKRUPP 23,60 +0,92%
DAIMLER 65,57 -1,85%
DT. BANK 17,01 -1,03%
BMW ST 85,29 -1,00%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 141,82%
Crocodile Capital MF 117,54%
Polar Capital Fund AF 106,48%
Fidelity Funds Glo AF 103,84%
BlackRock Global F AF 102,35%

mehr