Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Bundeskabinett beschließt Fernbus-Freigabe

Fernreisen Bundeskabinett beschließt Fernbus-Freigabe

Zwischen deutschen Städten sollen Reisende bald bundesweit mit Fernbussen fahren können - als neue Konkurrenz zum Pkw, der Bahn und Billigfliegern. Das beschloss das Bundeskabinett am Mittwoch.

Voriger Artikel
Porsche und VW bangen um ihr Eheglück
Nächster Artikel
Zitterpartie um Streik der Fluglotsen am Donnerstag

Busreisen bald zwischen deutschen Städten möglich.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Berlin. Das Bundeskabinett beschloss eine weitgehende Freigabe des innerdeutschen Buslinienverkehrs, wie es am Mittwoch in Regierungskreisen in Berlin hieß. Die Gesetzesnovelle von Verkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) beseitigt jahrzehntelange Beschränkungen, die einst den Aufbau der Eisenbahn schützen sollten.

Nach dem Personenbeförderungsgesetz ist für die Aufnahme nationaler Fernbuslinien eine Genehmigung nötig. Sie wird bisher aber meist nicht erteilt, wenn parallel eine Bahnverbindung besteht. Die neuen Regelungen sollen voraussichtlich im nächsten Jahr in Kraft treten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Vizekanzler im Mittelpunkt
Philipp Rösler vertritt die Kanzlerin während ihres Urlaubs.

Vor Jahren, so erzählt Philipp Rösler, habe auch er Rio Reisers Schlager auf Partys gesungen: „Wenn ich König von Deutschland wär.“ Am Mittwoch wird er als Vizekanzler zum ersten Mal eine Sitzung des Bundeskabinetts leiten.

mehr
Mehr aus Deutschland / Welt

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

VOLKSWAGEN VZ 168,90 -0,23%
CONTINENTAL 222,63 -0,39%
TUI 16,55 +1,53%
SALZGITTER 44,59 -0,52%
HANNO. RÜCK 107,22 -0,60%
SYMRISE 70,99 +0,11%
TALANX AG NA... 34,42 -0,33%
SARTORIUS AG... 82,29 +0,75%
CEWE STIFT.KGAA... 88,63 +0,24%
DELTICOM 11,37 -2,11%
DAX
Chart
DAX 13.158,50 +0,69%
TecDAX 2.544,00 +0,32%
EUR/USD 1,1754 -0,10%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 9,38 +1,95%
BAYER 106,50 +1,45%
DT. BANK 16,52 +1,34%
RWE ST 16,92 -1,95%
Henkel VZ 111,67 -0,50%
DT. TELEKOM 15,09 -0,44%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 283,34%
Commodity Capital AF 228,66%
AXA World Funds Gl RF 163,13%
SEB Fund 2 SEB Rus AF 103,43%
FPM Funds Stockpic AF 102,55%

mehr