Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Bundesweite Streiks bei Versicherungen angekündigt

Tarifstreit Bundesweite Streiks bei Versicherungen angekündigt

Die Gewerkschaft ver.di hat mehrere tausend Beschäftigte der Versicherungsbranche zum Streik aufgerufen. Mit den Aktionen soll am Montag unter anderem in NRW, Berlin, Hamburg und Leipzig begonnen werden.

Voriger Artikel
Stromversorger wollen keine neuen Gaskraftwerke bauen
Nächster Artikel
Kleiner Aktionärsverein kämpft gegen "unprofessionelle" Aufsichtsräte bei Nordzucker

Die Gewerkschaft ver.di hat Beschäftigte der Versicherungen zum Streik aufgerufen.

Quelle: Rainer Dröse (Archiv)

Mehrere tausend Beschäftigte von Versicherungen sind von diesem Montag an zum Streik aufgerufen. Wie die Gewerkschaft ver.di am Freitag in Berlin mitteilte, werden die Aktionen am Montag in Nordrhein-Westfalen, Berlin, Hamburg und Leipzig beginnen. Die Streiks würden in den folgenden Tagen in anderen Bundesländern fortgesetzt. ver.di protestiert damit gegen Forderungen der Arbeitgeber in der Tarifrunde für die rund 175 000 Beschäftigten im Innendienst der Versicherungsunternehmen. Die Verhandlungen wurden am 31. Mai ergebnislos abgebrochen.

Der Arbeitgeberverband der Versicherungsunternehmen (AGV) verlange, befristete Beschäftigungsverhältnisse und die unteren Lohngruppen in der Branche auszuweiten, kritisierte Verdi. „Dieser Streik wurde von den Arbeitgebern provoziert, die Vorbedingungen an die Gehaltsverhandlungen knüpfen“, sagte Verdi-Verhandlungsführerin Beate Mensch. Die Gewerkschaft wolle ein sinkendes Tarifniveau verhindern. Verdi fordert vielmehr sechs Prozent mehr Gehalt, mindestens aber 150 Euro. Die Beschäftigten müssten an den gestiegenen Gewinnen der Unternehmen beteiligt werden.

dpa/ow

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Deutschland / Welt

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

VOLKSWAGEN VZ 163,36 +0,27%
CONTINENTAL 229,40 -0,13%
TUI 17,44 -2,24%
SALZGITTER 46,94 +0,26%
HANNO. RÜCK 110,70 -0,90%
SYMRISE 66,50 +1,00%
TALANX AG NA... 35,54 -0,50%
SARTORIUS AG... 107,50 -0,92%
CEWE STIFT.KGAA... 82,70 -2,13%
DELTICOM 11,40 ±0,00%
DAX
Chart
DAX 12.432,50 -0,30%
TecDAX 2.574,00 -1,11%
EUR/USD 1,2326 +0,42%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

Henkel VZ 108,60 +2,60%
E.ON 8,30 +1,86%
DT. BÖRSE 109,15 +1,63%
DT. TELEKOM 12,98 -1,78%
HEID. CEMENT 82,28 -1,48%
DT. BANK 13,38 -0,92%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 230,15%
Commodity Capital AF 196,89%
UBS (Lux) Equity F AF 93,21%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 88,15%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 86,69%

mehr