Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Maschmeyer investiert in Klebstoff-Firma

"Höhle der Löwen" Maschmeyer investiert in Klebstoff-Firma

Der hannoversche Unternehmer Carsten Maschmeyer hat in das Klebstoff-Unternehmen Blufixx investiert. Seit Ende August ist Maschmeyer einer von fünf Jury-Mitglieder in der TV-Show "Höhle der Löwen", die auf dem Privatsender Vox ausgestrahlt wird. 

Voriger Artikel
Schneekoppe ruft Leinöl zurück
Nächster Artikel
Mazda ruft Millionen Autos zurück

Klebt nicht am Geld, sondern investiert: Carsten Maschmeyer ist jetzt Juror in einer TV-Show.

Quelle: Karlheinz Schindler

Hannover. Wie groß das Vermögen von Carsten Maschmeyer ist, verrät er nicht. Schätzungen gehen bis zu einer Milliarde Euro. Doch selbst wenn es nicht ganz so viel sein sollte - sicher ist, dass es sich um einen mindestens neunstelligen Euro-Betrag handelt. Gemessen daran ist der Betrag, den er jetzt bei einer kleinen Firma in Wesseling investiert, winzig: Mit 300 000 Euro beteiligt sich der hannoversche Krösus bei Blufixx - und steigt damit in den Markt für Klebstoffe ein. Eingefädelt wurde das Geschäft in der „Höhle der Löwen“. Die Sendung des Privatsenders Vox bringt junge Firmengründer und potenzielle Investoren zusammen.

Investition in Klebstoff

Maschmeyer gehört zu den fünf „Löwen“, die die Geschäftsideen beurteilen und bei Gefallen das Portemonnaie öffnen können. „Für mich war schon vor der Sendung klar - ich will Carsten Maschmeyer“, erklärte Dinko Jurcevic (40), Gründer und Geschäftsführer von Blufixx, nach der am Dienstagabend ausgestrahlten Sendung. Der hannoversche Investor, der mit seinem Finanzunternehmen AWD reich geworden ist, bekommt für sein Geld 20 Prozent der Firma aus dem Rheinland, die sich als „Innovationsführer bei lichthärtenden Klebstoffen für Endverbraucher“ bezeichnet.

Der gelernte Zahntechniker Jurcevic hatte die Idee, eine schon von Zahnärzten und -laboren genutzte Klebetechnik für normale Verbraucher weiterzuentwickeln. Mit dem Klebstoff soll sich nahezu jedes Material durch Auftragen und Modellieren und mithilfe eines LED-Blaulichts in Sekundenschnelle reparieren lassen.

Vertrieb und Marketing stärken

Dies machte bei der Jury so großen Eindruck, dass erstmals seit dem Start der Show vor zwei Jahren alle fünf „Löwen“ Geld locker machen wollten - doch Jurcevic entschied sich für Maschmeyer. Dieser habe den Klebstoff-Unternehmer vom ersten Tag an „intensiv unterstützt“ und sei sogar mit seinen Vertriebsspezialisten auf eine Messe in die USA geflogen, wo der Bluefixx-Gründer sein Produkt präsentierte. Mit dem Geld von Maschmeyer will er vor allem Vertrieb und Marketing stärken.

Das Risiko des hannoverschen Investors ist nicht nur wegen der überschaubaren Summe begrenzt. Schließlich fließt das Geld in eine Firma, deren Erzeugnisse schon heute in Baumärkten oder in Onlineshops zu haben sind. Da hat Maschmeyer schon wesentlich größere Beträge in weitaus wackligere Projekte gesteckt. In seinem Beteiligungsportfolio finden sich neben einigen Perlen auch Beteiligungen an Firmen, die niemals so richtig ins Laufen gekommen sind.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Deutschland / Welt

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

VOLKSWAGEN VZ 168,90 -0,23%
CONTINENTAL 222,63 -0,39%
TUI 16,55 +1,53%
SALZGITTER 44,59 -0,52%
HANNO. RÜCK 107,22 -0,60%
SYMRISE 70,99 +0,11%
TALANX AG NA... 34,42 -0,33%
SARTORIUS AG... 82,29 +0,75%
CEWE STIFT.KGAA... 88,63 +0,24%
DELTICOM 11,37 -2,11%
DAX
Chart
DAX 13.183,00 +0,61%
TecDAX 2.549,50 +0,69%
EUR/USD 1,1761 +0,12%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 9,38 +1,95%
BAYER 106,50 +1,45%
DT. BANK 16,52 +1,34%
RWE ST 16,92 -1,95%
Henkel VZ 111,67 -0,50%
DT. TELEKOM 15,09 -0,44%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 283,34%
Commodity Capital AF 228,66%
SEB Fund 2 SEB Rus AF 103,43%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 99,39%
Apus Capital Reval AF 98,40%

mehr