Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Conti-Manger sollen sich bereichert haben
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt Conti-Manger sollen sich bereichert haben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:09 10.09.2015
Bei der chinesischen Reifen-Division hat seit Juli ein neues Management übernommen.  Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Die eigenen Kontrollsysteme hätten in diesem Fall gegriffen, sagte ein Continental-Sprecher zu einem entsprechenden Bericht des „Handelsblatts“. Um welche Größenordnung es bei den Vorwürfen geht, wollte der Sprecher nicht sagen. Seit Juli habe ein neues Management übernommen. Nach Informationen des „Handelsblatts“ soll es sich beim Leiter des lokalen Vertriebs in China um einen US-Amerikaner gehandelt haben. In einem solchen Fall könnte auch die US-Justiz aktiv werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Deutschlands Verbraucher sind seit Jahren in Kauflaune. Ihre Konsumausgaben steigen daher stetig. Deutlich mehr als ein Drittel geht allein fürs Wohnen drauf - Tendenz steigend.

10.09.2015

Angesichts des geplanten neuen Haftungsgesetzes der Bundesregierung ändert der Energiekonzern Eon seine Strategie und behält die Kernkraftwerke nun doch im Konzern. Mit dieser Entscheidung beuge Eon Risiken vor, erklärte Eon-Chef Johannes Teyssen am Mittwoch.

10.09.2015

Die deutschen Autobauer setzen nach Ansicht von Umweltschützern noch immer zu stark auf große, leistungsstarke Fahrzeuge. Sparsame Modelle würden mit überzogenen Aufpreisen angeboten, was mögliche Käufer abschrecke, kritisierten der Bund für Umwelt und Naturschutz in Deutschland.

13.09.2015
Anzeige