Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Daimler will Anteil an Partner in China übernehmen

Daimler will Anteil an Partner in China übernehmen

Der Autobauer Daimler macht den Einstieg bei seinem chinesischen Partner Beijing Automotive (BAIC) am Freitag voraussichtlich perfekt.

Voriger Artikel
Bei EON droht Streik
Nächster Artikel
Arbeitslosigkeit in der Eurozone bleibt stabil

Daimler will bei seinem chinesischen Partner Beijing Automotive (BAIC) einsteigen.

Quelle: dpa

Stuttgart/Peking. Eine entsprechende Vereinbarung soll in Peking unterschrieben werden, wie informierte Kreise der Nachrichtenagentur dpa am Donnerstag in Peking bestätigt hatten. Daimler wollte die Informationen zunächst nicht kommentieren.

Chinesischen Medien zufolge soll der Anteil bei mindestens 10 bis 20 Prozent liegen. Im Gegenzug soll BAIC künftig mit 51 Prozent die Mehrheit an dem Beijing Benz genannten Gemeinschaftsunternehmen in Chinas Hauptstadt bekommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Auto
Neu produzierte Lastkraftwagen stehen in Wörth im Werk von Mercedes Benz. Der Dax-Konzern will in seiner Lkw-Sparte 2100 Stellen streichen.

Bei den geplanten Stellenstreichungen in seiner Lkw-Sparte will der Autobauer Daimler in Deutschland ohne betriebsbedingte Kündigungen auskommen.Wir sind mitten in Gesprächen mit Arbeitnehmervertretern", sagte eine Daimler-Sprecherin am Donnerstag in Stuttgart.

mehr
Mehr aus Deutschland / Welt

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

VOLKSWAGEN VZ 127,75 -0,42%
CONTINENTAL 191,92 -0,31%
TUI 14,52 -0,02%
SALZGITTER 36,50 -1,50%
HANNO. RÜCK 104,57 +0,17%
SYMRISE 61,40 -0,90%
TALANX AG NA... 35,86 +1,57%
SARTORIUS AG... 84,89 +0,70%
CEWE STIFT.KGAA... 75,92 +0,70%
DELTICOM 14,61 +3,50%
DAX
Chart
DAX 12.166,50 -0,30%
TecDAX 2.255,50 -0,65%
EUR/USD 1,1762 +0,30%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

MÜNCH. RÜCK 178,50 +1,55%
RWE ST 20,49 +1,06%
E.ON 9,57 +0,93%
MERCK 90,93 -1,54%
FRESENIUS... 68,78 -1,25%
FMC 79,07 -0,62%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
AXA World Funds Gl RF 164,55%
Structured Solutio AF 123,39%
Crocodile Capital MF 103,59%
Commodity Capital AF 96,81%
Allianz Global Inv AF 95,20%

mehr