Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Das sind die Schwerpunkte der CeBIT 2017

CeBIT 2017 Das sind die Schwerpunkte der CeBIT 2017

Exo-Skelette, Drohnen und Datensicherheit gehören zu den Themen, die bei der Technologiemesse CeBIT im Vordergrund stehen sollen. Vor den Hallen sorgt Intel für Aufsehen: Der Chip-Gigant will eine komplette Bohrinsel im Maßstab 1:15 vor den Hallen aufbauen.

Hannover 52.3758916 9.7320104
Google Map of 52.3758916,9.7320104
Hannover Mehr Infos

Natürlich sind auch Drohnen wieder ein Thema bei der CeBIT.

Quelle: dpa

Hannover. Wenige Tage vor der Eröffnung der Technologiemesse CeBIT (20.-24. März) geben die Organisatoren am Dienstag in Hannover (11.30 Uhr) einen ersten Ausblick auf die Trends. Messe-Chef Oliver Frese will dabei Messe-Schwerpunkte erläutern, und Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostok (SPD) über den Umbau der CeBIT-Stadt in eine digital geprägte Metropole sprechen. Vorab sind schon einige Themen-Schwerpunkte bekannt geworden.

Eine Bohrinsel von Intel

Das diesjährige Messemotto „d!conomy - no limits“ soll die Fusion von Wirtschaft und Digitalisierung ausdrücken, die heute viele Lebensbereiche erfasst. Ein zentrales Thema soll die Datensicherheit sein. CeBIT-Chef Oliver Frese sieht dort insbesondere Bedarf im Mittelstand. Für viele Betriebe gelte ein vernünftiges Antivirenprogramm schon als Sicherheit. „Aber da hört die Sicherheit nicht auf“, betonte Frese.

Weitere Themen-Schwerpunkte der Messe werden Drohnen sein, für die Chip-Gigant Intel Windräder sowie eine komplette Bohrinsel im Maßstab 1:15 vor den Hallen aufbauen wird. Frese: „Wartungs-Zyklen für Ölplattformen können mit Drohnen um 75 Prozent gesenkt werden.“

Exo-Skelette und „Ghost in the Shell“

Auch Exo-Skelette werden Akzente setzen - Anzüge, mit denen man schwere Lasten heben oder auch Querschnittsgelähmte gehen lassen kann.

Am Rande wird die Filmproduktionsgesellschaft Paramount erste Ausschnitte des neuen Films „Ghost in the Shell“ mit Scarlett Johansson und Juliette Binoche zeigen, in dem Maschinenmenschen („Cyborgs“) im Fokus stehen. Auf der CeBIT soll der Film Debatten über die zunehmende Verknüpfung von Mensch und Maschine befeuern. Der von einem japanischen Manga-Comic inspirierte Film kommt Ende März in die Kinos. Partnerland der IT-Messe ist diesmal die Industrienation Japan.

Von dpa/RND/zys

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

VOLKSWAGEN VZ 133,70 -0,45%
CONTINENTAL 197,00 -0,38%
TUI 12,90 +0,94%
SALZGITTER 35,83 +3,65%
HANNO. RÜCK 105,71 -0,41%
SYMRISE 64,70 -0,63%
TALANX AG NA... 33,05 -0,37%
SARTORIUS AG... 89,29 -1,76%
CEWE STIFT.KGAA... 76,06 +1,47%
DELTICOM 16,01 -1,25%
DAX
Chart
DAX 12.714,50 -0,15%
TecDAX 2.267,50 -0,03%
EUR/USD 1,1198 +0,04%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 18,60 +1,04%
THYSSENKRUPP 25,29 +0,36%
DT. POST 32,45 +0,21%
RWE ST 19,08 -2,49%
E.ON 8,89 -1,29%
Henkel VZ 125,25 -1,15%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
AXA World Funds Gl RF 165,60%
Structured Solutio AF 132,30%
Crocodile Capital MF 118,70%
Allianz Global Inv AF 107,06%
BlackRock Global F AF 100,20%

mehr