Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Rossmann beruft drei neue Geschäftsführer

Unternehmensleitung Rossmann beruft drei neue Geschäftsführer

Die Drogeriemarktkette Rossmann mit Sitz in Großburgwedel hat drei neue Geschäftsführer ernannt. Es ist der erste große Führungswechsel in der Konzernspitze seit 20 Jahren.

Voriger Artikel
Wirtschaftsnobelpreis geht nach Frankreich
Nächster Artikel
Rückzahlungen wegen sinkender Heizkosten

Die Drogeriekette Rossmann beruft drei neue Geschäftsführer.

Quelle: dpa

Burgwedel. Zeitgleich mit der Verabschiedung der bisherigen Geschäftsführer Roland Frobel und Klaus Praus zum Jahresende beruft das Unternehmen die Mitglieder der Geschäftsleitung Raoul Roßmann (29), Peter Dreher (50) und Michael Rybak (43) zu Geschäftsführern Einkauf und Marketing, Finanzen und Verwaltung sowie Logistik und IT.

Gemeinsam mit dem 67 Jahre alten Firmengründer Dirk Roßmann und seiner Frau werden sie künftig das Unternehmen leiten. Alice Roßmann ist weiter für die Eigenmarken verantwortlich, Frobel bleibt Geschäftsführer der Auslandsgesellschaften. Der ältere Sohn Daniel Roßmann (38) ist als Chef zuständig für die Expansion des Konzerns sowie auch die Immobilienabteilung.

Rossmann mit gut 3000 Filialen und 40 000 Mitarbeitern - davon allein 26 000 in Deutschland - steuert 2014 nach eigenen Angaben auf einen Rekordumsatz von gut 7,2 Milliarden Euro zu. Nach 16 Jahren mit ununterbrochen zweistelligen Wachstumsraten wäre das allerdings nur noch ein einstelliges Wachstum. 2013 waren 6,64 Milliarden Euro an Erlösen zusammengekommen - eine Steigerung um 11,6 Prozent. Im zweitwichtigsten Markt Polen will Rossmann dieses Jahr um 150 auf dann 1000 Filialen wachsen. Dirk Roßmann hält über eine Holding auch Anteile am Fußball-Bundesligisten Hannover 96.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Deutschland / Welt

Nach dem großen VW-Abgasskandal sind etwa 2,4 Millionen Kunden bundesweit von der gigantischen Rückrufaktion betroffen. Einer von ihnen ist HAZ-Redakteur Enno Janssen. In einer Serie berichtet er, wie es nun für ihn und die anderen Kunden wirklich weitergeht. mehr

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE STIFT.KGAA... 68,22 -0,63%
CONTINENTAL 182,27 -0,22%
DELTICOM 14,91 -0,73%
HANNO. RÜCK 90,66 -0,30%
SALZGITTER 26,75 +1,73%
SARTORIUS AG... 68,77 +0,14%
SYMRISE 63,80 +1,11%
TALANX AG NA... 26,88 -0,02%
TUI 10,96 -1,63%
VOLKSWAGEN VZ 120,41 +0,04%
DAX
Chart
DAX 10.158,50 +0,11%
TecDAX 1.676,50 +0,09%
EUR/USD 1,0976 -0,44%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 15,31 +1,14%
MERCK 97,14 +0,96%
Henkel VZ 109,49 +0,95%
LUFTHANSA 10,30 -1,15%
BMW ST 75,18 -0,44%
THYSSENKRUPP 19,42 -0,44%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
AXA IM Fixed Incom RF 207,66%
Stabilitas PACIFIC AF 162,53%
Bakersteel Global AF 150,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 117,49%
Crocodile Capital MF 115,75%

mehr