Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Rossmann beruft drei neue Geschäftsführer
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt Rossmann beruft drei neue Geschäftsführer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:27 13.10.2014
Die Drogeriekette Rossmann beruft drei neue Geschäftsführer. Quelle: dpa
Anzeige
Burgwedel

Zeitgleich mit der Verabschiedung der bisherigen Geschäftsführer Roland Frobel und Klaus Praus zum Jahresende beruft das Unternehmen die Mitglieder der Geschäftsleitung Raoul Roßmann (29), Peter Dreher (50) und Michael Rybak (43) zu Geschäftsführern Einkauf und Marketing, Finanzen und Verwaltung sowie Logistik und IT.

Gemeinsam mit dem 67 Jahre alten Firmengründer Dirk Roßmann und seiner Frau werden sie künftig das Unternehmen leiten. Alice Roßmann ist weiter für die Eigenmarken verantwortlich, Frobel bleibt Geschäftsführer der Auslandsgesellschaften. Der ältere Sohn Daniel Roßmann (38) ist als Chef zuständig für die Expansion des Konzerns sowie auch die Immobilienabteilung.

Rossmann mit gut 3000 Filialen und 40 000 Mitarbeitern - davon allein 26 000 in Deutschland - steuert 2014 nach eigenen Angaben auf einen Rekordumsatz von gut 7,2 Milliarden Euro zu. Nach 16 Jahren mit ununterbrochen zweistelligen Wachstumsraten wäre das allerdings nur noch ein einstelliges Wachstum. 2013 waren 6,64 Milliarden Euro an Erlösen zusammengekommen - eine Steigerung um 11,6 Prozent. Im zweitwichtigsten Markt Polen will Rossmann dieses Jahr um 150 auf dann 1000 Filialen wachsen. Dirk Roßmann hält über eine Holding auch Anteile am Fußball-Bundesligisten Hannover 96.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Deutschland / Welt Forschung über Marktmacht und Regulierung - Wirtschaftsnobelpreis geht nach Frankreich

Der Wirtschafts-Nobelpreis 2014 geht an Jean Tirole aus Frankreich. Das gab die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften am Montag in Stockholm bekannt.

13.10.2014

Der Hifi-Spezialist Bose hatte bei der Übernahme der Kopfhörer-Firma Beats durch Apple mit einer Patentklage dazwischengeschossen. Jetzt wurde der Streit nach gut zwei Monaten beigelegt. 

13.10.2014

Für die EuroTier ist es kein gutes Omen: Einen Monat vor der weltgrößten Schau für Tierhaltung und Tiermanagement, die vom 11. bis 14. November auf dem hannoverschen Messegelände stattfindet, ist die Stimmung der deutschen Bauern im Keller. Das drückt auch auf die Investitionsbereitschaft, wie der Deutsche Bauernverband mitteilt.

15.10.2014
Anzeige