Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Eurozone schlittert in die Rezession
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt Eurozone schlittert in die Rezession
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:33 15.11.2012
Die Eurozone rutscht in die Rezession. Quelle: dpa
Anzeige
Brüssel/Luxemburg

Schon im zweiten Quartal des laufenden Jahres hatte es mit minus 0,2 Prozent einen Rückgang gegeben, berichtete die Europäische Statistikbehörde Eurostat in Luxemburg. Volkswirte sprechen von einer Rezession, wenn das Wirtschaftswachstum in mindestens zwei Vierteljahren in Folge negativ ausfällt.

Zuletzt hatte sich die Eurozone nach Beginn der weltweiten Bankenkrise 2008 in der Rezession befunden. Damals sank die Wirtschaftsleistung fünf Quartale in Folge bis zum Sommer 2009.

Schuld an der jetzigen Rezession ist die schlechte wirtschaftliche Lage in den südeuropäischen Krisenländern. In Spanien betrug das Minus im dritten Vierteljahr 0,3 Prozent, in Portugal 0,8 Prozent. Auch Italiens Wirtschaftsleistung sank um 0,2 Prozent. Deutschland als größte Volkswirtschaft Europas setzte sich mit einem Plus von 0,2 Prozent positiv ab.

dpa/kas

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

 Bei den Mitarbeitern von Air Berlin wächst die Sorge um den Arbeitsplatz. Denn ein Stellenabbau wird nach Äußerungen von Vorstandschef Mehdorn wahrscheinlicher. Noch weiß niemand, wen es trifft.

14.11.2012

Windparks auf hoher See sollen ein großer Baustein der Energiewende werden. Doch fehlende Sicherheit beim Netzanschluss lässt immer mehr Investoren zurückschrecken. Jetzt hat auch der Energieriese EnBW ein Projekt in der Nordsee vorläufig gestoppt.

14.11.2012

Die Finanzkrise ist über Umwege auch bei den Versicherungen angekommen. Niedrige Zinsen wecken Zweifel an der Sicherheit von Lebensversicherungen und dem Sinn des Sparens.

14.11.2012
Anzeige