Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 15 ° sonnig

Navigation:
Eurozone schlittert in die Rezession

Wirtschaftsleistung Eurozone schlittert in die Rezession

Erstmals seit drei Jahren ist die Eurozone wieder in die Rezession geschlittert. Im dritten Quartal schrumpfte die Wirtschaftsleistung in den 17 Euroländern gegenüber den drei Monaten zuvor um 0,1 Prozent.

Voriger Artikel
Verdi verlangt Aufklärung von Air Berlin
Nächster Artikel
Schuldenkrise bremst deutsche Wirtschaft

Die Eurozone rutscht in die Rezession.

Quelle: dpa

Brüssel/Luxemburg. Schon im zweiten Quartal des laufenden Jahres hatte es mit minus 0,2 Prozent einen Rückgang gegeben, berichtete die Europäische Statistikbehörde Eurostat in Luxemburg. Volkswirte sprechen von einer Rezession, wenn das Wirtschaftswachstum in mindestens zwei Vierteljahren in Folge negativ ausfällt.

Zuletzt hatte sich die Eurozone nach Beginn der weltweiten Bankenkrise 2008 in der Rezession befunden. Damals sank die Wirtschaftsleistung fünf Quartale in Folge bis zum Sommer 2009.

Schuld an der jetzigen Rezession ist die schlechte wirtschaftliche Lage in den südeuropäischen Krisenländern. In Spanien betrug das Minus im dritten Vierteljahr 0,3 Prozent, in Portugal 0,8 Prozent. Auch Italiens Wirtschaftsleistung sank um 0,2 Prozent. Deutschland als größte Volkswirtschaft Europas setzte sich mit einem Plus von 0,2 Prozent positiv ab.

dpa/kas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Deutschland / Welt

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE STIFT.KGAA... 75,28 -1,04%
CONTINENTAL 190,01 -0,29%
DELTICOM 16,73 +0,73%
HANNO. RÜCK 91,50 +0,02%
SALZGITTER 28,74 -1,56%
SARTORIUS AG... 71,88 -0,16%
SYMRISE 66,55 -0,80%
TALANX AG NA... 25,90 -1,59%
TUI 12,16 +0,12%
VOLKSWAGEN VZ 122,47 -0,58%
DAX
Chart
DAX 10.602,50 +0,09%
TecDAX 1.726,00 -0,02%
EUR/USD 1,1274 +0,09%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 10,71 +2,15%
DT. BANK 12,57 +1,85%
LINDE 155,61 +1,69%
INFINEON 15,23 -1,19%
ALLIANZ 129,97 -0,82%
DT. TELEKOM 15,03 -0,61%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
AXA IM Fixed Incom RF 203,17%
Structured Solutio AF 126,86%
Morgan Stanley Inv AF 126,14%
Crocodile Capital MF 124,77%
Stabilitas PACIFIC AF 121,89%

mehr