Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Hoffnung auf Eurofighter-Deal mit Indien

Milliarden-Auftrag für Kampfjets Hoffnung auf Eurofighter-Deal mit Indien

In die Gespräche über einen Milliarden-Auftrag aus Indien für 126 neue Kampfflugzeuge kommt möglicherweise noch einmal Bewegung. Außenminister Frank-Walter Steinmeier verwies am Montag bei einem Besuch in Neu Delhi darauf, dass immer noch verhandelt werde.

Voriger Artikel
Wenn's mal wieder länger dauert
Nächster Artikel
Warten auf das neue iPhone

Wird Indien doch noch aktiv? Noch gibt es Hoffnung auf den Deal über den Eurofighter.

Quelle: dpa

Neu Delhi. Indien hatte sich 2012 gegen den Eurofighter und für das französische Konkurrenz-Modell Rafale entschieden. Der Wert des Auftrags - einer der größten Rüstungsdeals überhaupt - wird auf etwa 7,6 Milliarden Euro geschätzt. In den vergangenen Wochen hatte es mehrfach Berichte gegeben, dass das Geschäft mit dem französischen Hersteller Dassault noch nicht perfekt sei. Steinmeier sagte dazu nach einem Treffen mit Indiens neuem Premierminister Narendra Modi: "Es liegen den Indern zwei Angebote vor. Die müssen die Inder prüfen und entscheiden, welches das für sie bessere ist." In seinem etwa halbstündigen Gespräch mit Modi habe das Thema jedoch keine Rolle gespielt. Der indischen Zeitung "The Hindu" hatte er zuvor schon gesagt: "Wir sind der Meinung, dass das Eurofighter-Konsortium ein gutes Angebot gemacht hat, und wir unterstützen es." An dem Konsortium sind vier Nationen beteiligt, neben Deutschland auch Großbritannien, Spanien und Italien.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Deutschland / Welt

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

VOLKSWAGEN VZ 187,84 -0,32%
CONTINENTAL 247,20 -0,36%
TUI 18,74 -1,32%
SALZGITTER 51,34 +0,27%
HANNO. RÜCK 111,60 -0,36%
SYMRISE 68,98 -0,20%
TALANX AG NA... 36,80 -0,49%
SARTORIUS AG... 89,50 +2,29%
CEWE STIFT.KGAA... 90,90 +0,44%
DELTICOM 11,45 +0,88%
DAX
Chart
DAX 13.555,50 +0,68%
TecDAX 2.701,00 -0,18%
EUR/USD 1,2307 +0,08%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BAYER 109,82 +3,43%
FRESENIUS... 68,98 +2,62%
DT. BÖRSE 101,70 +2,54%
BMW ST 95,30 -1,05%
INFINEON 24,89 -0,84%
DT. POST 40,18 -0,45%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 273,27%
Commodity Capital AF 217,55%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 107,51%
Baring Russia Fund AF 103,11%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 101,89%

mehr