Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
VW verkauft mehr Currywürste als Autos

Hohe Zuwachsrate VW verkauft mehr Currywürste als Autos

Von dieser Steigerung beim Absatz können die Ingenieure und Techniker nur träumen: Die Currywurst-Produktion bei Volkswagen hat 2015 erneut den Autoabsatz der Hausmarke abgehängt – und dabei einen Produktionszuwachs von mehr als 14 Prozent hingelegt.

Voriger Artikel
Beamtenbund fordert höhere Gehälter
Nächster Artikel
"VW geizt mit Entschädigungen für Abgas-Krise"

"Volkswagen Originalteil": Die Currywurst aus Wolfsburg verkauft sich blendend.

Quelle: dpa/Archiv

Wolfsburg. In seiner Fleischerei in Wolfsburg produzierte das Unternehmen im vergangenen Jahr über 7,2 Millionen Currywürste, wie die Deutsche Presse-Agentur auf Anfrage erfuhr. Das waren fast eine Million mehr als im Jahr 2014 (6,3 Millionen Stück). Hinzu kamen außerdem 608 028 Kilogramm Gewürzketchup, wie eine Sprecherin berichtete.

Mit dem Anstieg des Wurst-Absatzes konnte die Pkw-Kernmarke mit dem VW-Logo auch diesmal nicht mithalten. Im Gegenteil: Der Absatz der Hausmarke sank 2015 von 6,12 Millionen auf 5,82 Millionen Autos.

Die Currywürste werden bei VW in Eigenregie hergestellt. Zu kaufen gibt es sie nicht nur in den eigenen Kantinen und im Werksverkauf, sondern auch über den Einzelhandel. Auf den Verpackungen steht der Hinweis "Volkswagen Originalteil".

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rund um Wolfsburg

Die Folgen des Abgas-Skandals von Volkswagen zeigen sich nun auf dem Arbeitsmarkt: Bei Lieferanten und Dienstleistern im Umkreis des Wolfsburger VW-Stammwerkes mehren sich die Hinweise auf negative Folgen des verschärften Sparkurses bei dem Autobauer.

mehr
Mehr aus Deutschland / Welt

Nach dem großen VW-Abgasskandal sind etwa 2,4 Millionen Kunden bundesweit von der gigantischen Rückrufaktion betroffen. Einer von ihnen ist HAZ-Redakteur Enno Janssen. In einer Serie berichtet er, wie es nun für ihn und die anderen Kunden wirklich weitergeht. mehr

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE STIFT.KGAA... 70,54 +1,03%
CONTINENTAL 185,55 +1,14%
DELTICOM 14,79 +0,89%
HANNO. RÜCK 91,08 +0,44%
SALZGITTER 26,84 -0,34%
SARTORIUS AG... 72,59 +1,45%
SYMRISE 64,00 +0,23%
TALANX AG NA... 26,64 -0,35%
TUI 11,04 +0,87%
VOLKSWAGEN VZ 124,25 +1,79%
DAX
Chart
DAX 10.231,00 +0,32%
TecDAX 1.691,50 +0,46%
EUR/USD 1,1000 +0,07%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

VOLKSWAGEN VZ 124,25 +1,79%
FRESENIUS... 67,87 +1,34%
MERCK 97,95 +1,22%
DT. BANK 12,80 -2,48%
DT. TELEKOM 15,12 -1,11%
THYSSENKRUPP 19,66 -0,68%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
AXA IM Fixed Incom RF 207,66%
Stabilitas PACIFIC AF 136,99%
Crocodile Capital MF 115,75%
Structured Solutio AF 106,37%
Stabilitas GOLD+RE AF 106,14%

mehr